Donnerstag, 07. Juli 2016, 16:39 Uhr

James Belushi dreht mit Woody Allen

Hollywood-Legende James Belushi wird im neuen Woody Allen-Film mitspielen. Der Schauspieler ist vor allem durch seine Sitcom ‚Immer wieder Jim‘ bekannt, die von 2001 bis 2009 lief. Seitdem konnte der Amerikaner mit renommierten Regisseuren wie Roman Polanski und David Lynch zusammen arbeiten.

James Belushi dreht mit Woody Allen

Zu dieser Liste gesellt sich nun auch Woody Allen, der den Darsteller für seinen neuen Film verpflichtet hat, dessen Dreharbeiten im Herbst dieses Jahres beginnen sollen. Zwar werden Details bis kurz vor der Premiere stets streng unter Verschluss gehalten, doch berichtet die ‚Deadline‘, dass sich um ein Melodram handeln soll, das in den 50er-Jahren spielt. Welche Rolle Belushi übernimmt, ist noch nicht bekannt. Erst vor wenigen Wochen wurde Kate Winslet für die weibliche Hauptrolle in dem noch unbetitelten Film bestätigt.

Mehr zu Woody Allen: Ist das hier das Schlusswort im Missbrauchs-Skandal?

Sie und Belushi arbeiten damit zum ersten Mal mit Allen zusammen. Der Regisseur gönnt sich somit keine Pause: Erst im Juni wurde seine Komödie ‚Café Society‘ in Cannes vorgestellt, seine ‚Amazon‘-Serie mit Miley Cyrus befindet sich derweil noch in der Post-Produktion. Es steht zu erwarten, dass sein nächster Film wie üblich im Sommer des folgenden Jahres uraufgeführt wird.

Foto: Guillermo Proano/WENN.com