Donnerstag, 07. Juli 2016, 23:30 Uhr

Two Door Cinema Club: Video mit den Werbefratzen des Schreckens

Das neuseeländische Regie-Duo Thunderlips kreuzt Mad Man mit Fieberträumen und heraus kommt eine Ästhetik des Schreckens, die uns einen Spiegel vor Augen führen möchte: Two Door Cinema Club prangern im neuen Video zu „Are We Ready? (Wreck)“ die moderne Konsumwelt an, der man sich heute kaum entziehen kann.

 Two Door Cinema Club: Video mit den Werbefratzen des Schreckens

„Are We Ready? (Wreck)“ macht eindrucksvoll Alex Trimbles Entwicklung als Songwriter und Texter deutlich, der auf eloquente Weise die zwiespältige Beziehung der ‚Generation Information‘ in Worte fasst, das moderne Leben und den zunehmenden gesellschaftlichen Druck in Einklang zu bringen.

Dieser gonzoartige Clip, der in knalligen Farben und mit schillernden Outfits da ansetzt wo es wehtut, nämlich im alltäglichen Leben, endet in einem Der-Tod-steht-ihr-gut-artigen Zerfall des Körpers von Sänger Alex Trimble. Hier könnt ihr dem alptraumhaften Ritt von der irischen Band beiwohnen!

 Two Door Cinema Club: Video mit den Werbefratzen des Schreckens

Fotos: Warner Music