Freitag, 08. Juli 2016, 10:51 Uhr

Sylvester Stallone feierte 70. mit Ricky Martin

Sylvester Stallone feiert seinen 70. Geburtstag mit Prinz Albert von Monaco und Ricky Martin. Freunde des ‚Rocky‘-Darstellers überraschten ihn mit einer Geburtstagsparty mit über 80 Gästen. Stallone besuchte die Fete mit seiner Frau Jennifer Flavin und seinen Töchtern.

Sylvester Stallone feierte 70. mit Ricky Martin

Der Zeitung ‚Nice Matin‘ verriet der Hollywoodstar: „Ich bin hierher von meiner Freundin Victoria eingeladen worden. Es ist eine Überraschung für mich, so einen Abend habe ich nicht erwartet. Ich dachte, zu meinem 70. Geburtstag lädt sie mich auf einen Hamburger mit Pommes ein. Es macht mich sehr glücklich, all diese Menschen zu sehen, insbesondere Prinz Albert.“ Albert überreichte seinem Freund zu dessen Ehrentage ein seltenes Schwarzweißfoto seiner Mutter Grace Kelly inklusive Autogramm.

Mehr: Schwarzeneggers rührende Liebeserklärung an Sylvester Stallone

Und obwohl der ‚Rambo‘-Star die 70. erreicht hat, plant er wohl nicht, in Rente zu gehen. Berichten zufolge soll er demnächst in der TV-Adaption von Mario Puzos Roman ‚Omerta‘, dem letzten Band einer Trilogie, die außerdem ‚Der Pate‘ und ‚Der letzte Pate‘ beinhaltet, zu sehen sein. Stallone soll in der Serie den Protagonisten der Geschichte, einen Mafiaboss, mimen.

Foto: WENN.com