Montag, 11. Juli 2016, 21:08 Uhr

Gisele Bündchen nackig für Givenchy

Gisele Bündchen gibt alles für ‚Givenchy‘. Das brasilianische Model ist der Star der neuen Herbst/Winter-Jeans -Kampagne des französischen Modehaues ‚Givenchy‘. Gemeinsam mit ihrem Landsmann Cauã Reymond stand sie für die Photographen ‚Luigi and Iango‘ vor der Kamera.

Gisele Bündchen nackig für Givenchy

Sie alle teilten auf ihren ‚Instagram‘-Seiten bereits Photos der Kampagne. Auf dem Ersten sitzt Gisele Bündchen oben ohne auf den Schultern ihres 36-jährigen brasilianischen Kollegen Cauã Reymond. Ihre Nippel werden lediglich von einem schwarzen Balken verdeckt. Auf einem zweiten Bild kaschiert sie ihre Brüste mit ihren Armen, während sie nichts außer einer schwarzen Jeans trägt. ‚Givenchy‘ veröffentlichte in den vergangenen Wochen immer wieder Photos, die darauf hindeuteten, dass Gisele Bündchen der Star der neuen Kampagne sein wird. Offiziell wurde ihre Identität jedoch bis zum ersten der von Kreativchef Riccardo Tisci veröffentlichten Photos am vergangenen Freitag (8. Juli) unter Verschluss gehalten.

Mehr: Gisele Bündchen ist dann doch nicht die Stilvollste

Es ist keineswegs das erste Mal, dass sich die 35-Jährige ganz offen vor der Kamera präsentiert. Im November vergangenen Jahres veröffentlichte sie eine limitierte Ausgabe eines Buches mit über 300 Nacktportraits von sich, die im Laufe ihrer zwanzigjährigen Modelkarriere aufgenommen worden sind. Es wurden lediglich 1.000 Exemplare für umgerechnet rund 650 Euro pro Stück verlegt, die bereits vor der Veröffentlichung ausverkauft waren. Gisele Bündchen signierte jedes Buch persönlich.

Foto: WENN.com