Mittwoch, 13. Juli 2016, 19:49 Uhr

Patrick Schwarzenegger: „Die Models laufen mir hinterher"

Als Sohn des resoluten österreichisch-amerikanischen Schauspielers Arnold Schwarzenegger (68) hat Patrick Schwarzenegger (22) sein Selbstbewusstsein vermutlich schon mit der Muttermilch aufgesaugt. Oder ist es doch nur einfaches Macho-Gehabe?

Patrick Schwarzenegger: „Die Models laufen mir hinterher"

Der 22-Jährige Adonis ist seit ein paar Monaten mit Model Abby Champion (19, Foto) zusammen sein. Am Montag (11. Juli) hatten sich die beiden dann auch zu einem gemeinsamen Abendessen im ‚Matsro’s Steakhouse’ in Beverly Hills verabredet. Davor wurde Mister Schwarzenegger Jr. aber von einem ‚TMZ’-Reporter noch auf seine hübsche blonde Damenbegleitung angesprochen. Als dieser ihn dann fragte, ob er sich ganz gezielt Models als Freundinnen aussuche, bekam er (sogar gleich zwei Mal) eine richtige „Angeber“-Antwort.

Mehr: Patrick Schwarzenegger über sein Familienleben

Patrick Schwarzenegger: „Die Models laufen mir hinterher"

Die lautete nämlich: „Ich ziele nicht darauf ab…ich bekomme sie [einfach]!“ Oder auch in anderen Worten: „Mir laufen die Models eben nach.“ Mit seinem Selbstbewusstsein scheint der 22-Jährige also nicht hinter dem Berg zu halten. Kein Wunder, startete er seine Karriere doch selbst als Männermodel, bevor es ihn zur Schauspielerei hinzog. Und da war der Sohn von Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver (60) in letzter Zeit offenbar ziemlich fleißig.

Der ‚Daily Mail’ zufolge sollen dieses Jahr nämlich noch drei Filme mit ihm (‚Dear Eleanor’, ‚North’ und ‚Midnight Sun’) in die Kinos kommen. Patrick Schwarzenegger war letztes Jahr übrigens eine Zeit lang mit Pop-Göre Miley Cyrus (23) verbandelt, bevor sie sich im April 2015 nach nur fünf Monaten wieder trennten. (CS)

Fotos: WENN.com