Mittwoch, 13. Juli 2016, 21:08 Uhr

Selena Gomez schreibt Geschichte - Justin Bieber ärgert sich?

Popstar Selena Gomez (23) hat mit der Like-Zahl zu einem Instagram-Foto ihren On-/Off-Freund Justin Bieber (22) geschlagen und gleichzeitig Instagram-Geschichte geschrieben. Die Dame postete vor zwei Wochen nämlich ein Photoshop-Bild, auf dem sie eine Flasche Coca Cola zu trinken scheint und das ihr den Rekord von 4,1 Millionen Likes einbrachte.

Selena Gomez schreibt Geschichte - Justin Bieber ärgert sich?

Wie das, fragt man sich da doch gleich? Von der Thematik her scheint das Foto nämlich zunächst wenig spektakulär. Auf dem Bild zeigt sich die Sängerin aber mit top sitzender rotbrauner Wallemähne und passend zum Etikett der Cola-Flasche abgestimmten sexy roten Outfit. Ein verführerisch aufgesetzter Gesichtsausdruck, der sie an einem rot-weiß-gestreiften Röhrchen saugend zeigt, rundet das Gesamtbild dann noch ab.

Das Foto kommentierte die 23-Jährige zudem mit: „Wenn dein Songtext auf einer Flasche steht.“ Und das ergibt auch Sinn, denn tatsächlich zeigt das Etikett der Cola-Flasche einen Textausschnitt ihres Tracks ‚Me & the Rhythm’ aus ihrem neuen Album ‚Revival’.

Selena Gomez schreibt Geschichte - Justin Bieber ärgert sich?

Dass der Instagram-„Schnappschuss“ stark an das Bild eines Coca-Cola-Werbespots erinnert, kommt auch nicht von Ungefähr. ‚Me & the Rhythm’ wurde laut ‚Digital Spy’ nämlich kürzlich in der ‚Share a Coke and a Song’-Kampagne des Unternehmens benutzt. Und die behandelt – man ahnt es schon – Ausschnitte von Songtexten auf Coca-Cola-Flaschen. Ob sich On-/Off-Freund Justin Bieber über den Rekord von Miss Gomez insgeheim wohl ärgert? Der ‚Sorry’-Sänger hatte nämlich im März schon selbst mit einem gemeinsamen älteren Liebesfoto und 3,7 Millionen Instagram-Likes sehr gut vorgelegt. Wie sich aber an seiner On-/Off-Freundin gezeigt hat, scheint da noch einige Luft nach oben zu sein…(CS)

Fotos: Instagram