Donnerstag, 14. Juli 2016, 22:00 Uhr

Lea Michele: Dritter Todestag von Freund Cory Monteith

Cory Monteith. denkt an ihren verstorbenen Freund Cory Monteith. Die 29-jährige Schauspielerin war von November 2011 bis zu seinem plötzlichen Tod am 13. Juli 2013 mit ihrem Co-Star aus ‚Glee‘ liiert.

Lea Michele: Dritter Todestag von Freund Cory Monteith

Anlässlich seines dritten Todestages teilte Lea Michele ein altes Foto ihres Freundes bei ‚Twitter‘ und schrieb dazu: „Ich weiß, dass du jeden Tag auf mich aufpasst und lächelst. Liebe und vermisse dich Cory, jeden Tag, aber heute ein bisschen mehr… .“ Der kanadische Schauspieler wurde durch seine Rolle in der ‚Fox‘-Serie berühmt. Er spielte dort seit 2009 die Rolle des Finn Hudson, bis er vier Jahre später nach einer Überdosis Heroin und Alkohol tot in einem Hotelzimmer in Vancouver aufgefunden wurde. Auch weitere Weggefährten aus seiner Zeit bei ‚Glee‘ gedachten des Schauspielers, der nur 31 Jahre alt wurde.

Mehr: Lea Michele ist wieder Single

Lea Michele: Dritter Todestag von Freund Cory Monteith

Kevin McHale postete ein Foto von sich und Cory Monteith bei ‚Twitter‘ und schrieb: „Heute bin ich mit dem Gedanken an dein Lächeln aufgewacht und wie ansteckend es war. Du hast uns zum Lachen gebracht und ich fühle mich jeden Tag geliebt. #3YearsWithoutCory.“ Seine Kolleginnen Jenna Ushowitz und Naya Revera Dorsey nutzten ebenfalls den Kurznachrichtendienst, um ihre Trauer auszudrücken und ‚Glee‘-Produzentin Paris Barcley betonte: „Ich kann nicht glauben, dass es #3JahreOhneCorey sind. Du hast mir so viel beigebracht… Frieden… Siehst du, ich habe dir gesagt, er war ein Lehrer!“

Fotos: Twitter, WENN.com