Donnerstag, 14. Juli 2016, 19:59 Uhr

Madonna: Album Nr. 13 in Sicht

Madonnas 13. Album ist in der Mache, wie es so schön heißt. Der R&B-Musiker Owenci, ehemals bekannt als Ded Buddy, erklärte nun, gemeinsam mit der Popqueen an Musik für ihr neues Album zu arbeiten.

Madonna: Album Nr. 13 in Sicht

„Ich bin zurück in den Staaten. Ich habe einen Song für die amerikanische Sängerin Madonna mitgeschrieben“, sagte er im Gespräch mit ‚3News‘. „Ich schrieb den Song, also ist es einer der Songs, die gerade zur Veröffentlichung angetrieben werden. Ich habe mitproduziert, mitarrangiert und Dinge für Madonnas Album gemacht.“

Die 57-jährige Sängerin beendete ihre ‚Rebel Heart‘-Tour zum letzten Album erst im vergangenen März und arbeitet fortan an ihrer 13. Veröffentlichung. Ihre letzte Platte brachte unter anderem die Songs ‚Living For Love‘, ‚Ghosttown‘ und ‚Bitch I’m Madonna‘ hervor und landete auf Platz eins der deutschen und amerikanischen sowie Platz zwei der britischen Charts.

Zuletzt machte sie jedoch mehr Schlagzeilen mit ihrem Privatleben als ihrer neuen Musik. So reiste sie mit ihren Adoptivkindern David Banda und Mercy James zu deren richtigen Eltern nach Afrika und legte einige Sorgerechtskonflikte bei.

Neben den beiden elf und zehn Jahre alten Kindern hat Madonna die beiden leiblichen Kinder Lourdes Maria, 19, mit Carlos Leon und Rocco, 15, mit Ex-Mann Guy Ritchie.

Foto: WENN.com