Freitag, 15. Juli 2016, 18:37 Uhr

Benedict Cumberbatch: Erstes offizielles Foto zur vierten „Sherlock“-Staffel

Im ersten offiziellen Foto der vierten ‚Sherlock’-Staffel des TV-Senders BBC scheint Britenstar Benedict Cumberbatch (39) einen neuen Freund gefunden zu haben. Der Schauspieler, der den berühmten Detektiv verkörpert, ist darauf nämlich mit einem sehr intelligent dreinschauenden Hund zu sehen.

Benedict Cumberbatch: Erstes offizielles Foto zur vierten „Sherlock“-Staffel

Zugegeben: Aus dem Bild ist noch nicht wirklich viel über den Inhalt der neuen Staffel zu entnehmen. In den letzten Monaten immer wieder erschienene Fotos der Dreharbeiten dazu, zeigten aber auch mal ein eher raueres Erscheinungsbild des Schauspielers. Die vierte Staffel der Serie soll Anfang 2017 beim britischen Sender BBC One laufen. Wann die deutschen Fans in den Genuss davon kommen, steht bisher noch nicht fest.

Steven Moffat (54), Produzent der Serie, verriet jetzt übrigens gegenüber dem ‚The Telegraph’, ob die vierte auch zugleich die letzte Staffel von ‚Sherlock’ sein werde. Er erklärte, dass das zwar „absolut der Fall sein könnte“, er aber glaube, das ein komplettes Ende der Show „unwahrscheinlich“ ist: „Ich weiß nicht, wie lange wir das noch fortsetzen können. Ich persönlich würde gerne weitermachen aber ich bin dabei kaum die Hauptattraktion.“

Und der Emmy-Preisträger fügte hinzu: „Wir haben zwei Filmstars [Benedict Cumberbatch und Martin Freeman] im Programm. Sie hätten es [bei ihrem großen Erfolg] nicht nötig gehabt, diesen Job noch ein lange Zeit weiterzumachen. Sie kommen aber wieder, weil sie es selbst wollen.“ Der Drehbuchautor verkündete dann aber noch, dass er es sich durchaus vorstellen könne, wenn die ‚Sherlock’-Serie für einige Zeit pausiert. Dann bestehe aber die Möglichkeit, dass sie „ewig so weitergeht und immer mal wieder zurückkommt.“ Über die Regelmäßigkeit eventueller weiterer Staffeln müssen die Verantwortlichen also offenbar noch einmal reden.

Für jetzt dürfen sich die Fans jedenfalls schon einmal auf die Fortsetzung im nächsten Jahr freuen und so lange den ersten Foto-Teaser mit Hund bewundern…(CS)

Foto: WENN.com