Samstag, 16. Juli 2016, 11:35 Uhr

Louis Tomlinson: Öffentliche Attacken seiner Ex

Briana Jungwirth, die Ex von Louis Tomlinson und Mutter seines Sohnes Freddie Reign, attackiert die neue Freundin des ‚One Direction‘-Stars, Danielle Campbell, auf Twitter.

Louis Tomlinson: Öffentliche Attacken seiner Ex

Nachdem Fotos veröffentlicht wurden, auf denen der Sänger mit seiner neuen Flamme und dem sechs Monate alten Sprössling am Strand zu sehen ist, ließ seine Verflossene ihrer Wut auf Twitter freien Lauf. Jungwirth schrieb: „Du kannst so tun, solange du willst, aber du wirst NIE die Mutter meines kleinen Sohnes sein.“

Der Tweet wurde von dem Account ‚@realbjungwirth‘ verfasst, der zwar nicht verifiziert ist, aber trotzdem stolze 30.000 Follower hat und mit Jungwirths Instagram-Account verlinkt ist, auf dem sie oft Fotos des kleinen Freddie veröffentlicht. Unter den Followern des Accounts sind Jungwirths Mutter Tammi und ihre Cousine Ashley. Erst kürzlich wurde bekannt, dass der Sorgerechtstreit zwischen Tomlinson und Jungwirth durch ihre Eifersucht auf seine neue Freundin Campbell, die er seit letztem Jahr datet, entstanden sein soll.

Mehr zu Louis Tomlinson: Kindesmutter nervt mit Eifersucht

Ein Bekannter der jungen Mutter ließ vor einiger Zeit durchblicken: „Bevor Briana schwanger wurde, schwärmte sie vor Freunden davon, wie ernst es mit Louis sei. Sie dachte, es würde eine echte Beziehung werden. Als Louis anfing, Danielle zu daten, war sie außer sich und das Drama begann. Briana versuchte wirklich, die Beziehung in Ordnung zu bringen und sie war eifersüchtig, als er eine Neue hatte. Als sie schwanger war, unterstützte er sie voll und ganz und bezahlte ihre ganze medizinische Versorgung. Er kaufte ihr ein Haus, aber sie wollte mehr.“

Foto: Pacific Coast News/WENN.com