Sonntag, 17. Juli 2016, 12:22 Uhr

Demi Lovato macht mal wieder Schluss

Demi Lovato ist wieder auf dem Markt. Die Sängern hat sich von ihrem Freund getrennt. Erst im vergangenen Monat hatte sie ihrem langjährigen Partner, dem Schauspieler Wilmer Valderrama den Laufpass gegeben und war daraufhin mit dem Martial Arts-Sportler Guilherme „Bomba“ Vasconcelos zusammen.

Demi Lovato macht mal wieder Schluss

Doch die Beziehung hielt nicht lange, angeblich wegen des geschäftigen Terminplans der Musikerin. Ein Insider verriet gegenüber dem ‚People‘-Magazin: „Sie hatten ein kurzes Techtelmechtel, aber das ist nun vorbei.“ Derzeit ist Lovato auf Konzerten überall auf der Welt unterwegs und dürfte kaum die Zeit für den Aufbau einer neuen langfristigen Beziehung haben. Mit Valderrama war sie allerdings immerhin sechs Jahre lang zusammen, bevor sich beide entschlossen, die Partnerschaft zu beenden, da sie als gute Freunde besser dran seien.

Mehr zu Demi Lovato: Latinos bevorzugt

In einem gemeinsamen Statement der beiden hieß es: „Nach fast sechs liebevollen und wunderschönen Jahren zusammen, haben wir beschlossen, unsere Beziehung zu beenden. Dies war eine extrem schwierige Entscheidung für beide von uns, aber wir haben mittlerweile festgestellt, dass wir besser als Freunde funktionieren. Wir werden uns immer gegenseitig unterstützen. Danke an all jene, die uns so viel Liebe und Unterstützung in all diesen Jahren entgegen gebracht haben.“

Foto: WENN.com