Montag, 18. Juli 2016, 12:57 Uhr

Arnold Schwarzenegger: Keine Scheidung in Sicht

Arnold Schwarzenegger ist immer noch verheiratet. Obwohl sich der „Terminator“ und seine Frau Maria Shriver bereits im Juli 2011 trennten, sind sie offiziell immer noch verheiratet. Damals kam heraus, dass Schwarzenegger die Haushälterin schwängerte.

Arnold Schwarzenegger: Keine Scheidung in Sicht

Er und Shriver haben Berichten von ‚TMZ‘ folgend keinen Ehevertrag abgeschlossen, sollen sich aber einige sein, wie sie ihr 360 Millionen Euro Vermögen aufteilen. Da ihre Kinder Katherine, Christina, Patrick und Christopher zwischen 26 und 19 Jahre alt sind, gibt es auch keine Sorgerechtskonflikte. Einige Insider vermuten als Grund für die anhaltende Ehe, dass eine Scheidung für die sehr religiöse Shriver einfach nicht in Frage kommt. Ein Liebescomeback ist jedoch auch nicht in Sicht. Schwarzenegger ist seit Jahren mit Heather Milligan liiert, während sich Maria Shriver in einer Beziehung mit Matthew Dowd befindet.

Mehr zu Arnold Schwarzenegger: „Ich bin kein normaler 67-jähriger Kerl!“

Trotzdem erklärte der Ex-Gouverneur zuvor, dass das Ende seiner Ehe sein „größtes persönliches Versagen“ war. „Wir alle stürzen irgendwann mal und das war mein größter Fall. Aber ich musste mich wieder aufraffen, denn nur Loser bleiben unten, Gewinner stehen wieder auf“, betonte der 68-Jährige. „Jetzt bin ich absolut zufrieden mit meinem Leben. (…) Mit Marias Hilfe hat sich alles so gut entwickelt. Meine Kinder sind eine glatte zehn. Ich bin so stolz auf sie und liebe sie so sehr.“

Foto: WENN.com