Dienstag, 19. Juli 2016, 11:09 Uhr

Chris Martin: Verlobung mit Annabelle Wallis?

Popstar Chris Martin soll sich mit Annabelle Wallis verlobt haben. Der Ex-Mann von Gwyneth Paltrow ist erst seit März mit der Schauspielerin zusammen, allerdings überraschte diese mit einem riesigen Diamantring am Ringfinger, wie an einem Instagram-Foto der 31-Jährigen deutlich zu erkennen ist.

Chris Martin: Verlobung mit Annabelle Wallis?

Ein Follower kommentiere bereits mit: „Schaut euch diesen Ring an ihrem Finger an.“ Ein anderer fügte hinzu: „Das sieht definitiv wie ein Verlobungsring aus. Ich hoffe, dass es einer ist.“ Das Foto ist zwei Wochen alt und erst jetzt wurde es also genaueren Untersuchungen unterzogen…

Erst vor kurzem wurde die Scheidung des Coldplay-Frontmannes und Paltrow final, so dass beide wieder für potentielle neue Ehepartner frei sind. Martin und Paltrow hatten bereits im März 2014 ihre Trennung bekannt gegeben, im Mai dieses Jahres konnten sie vor dem Scheidungsrichter eine Einigung erzielen.

Chris Martin: Verlobung mit Annabelle Wallis?

Mehr: Guy Ritchie muß Film wegen Annabelle Wallis total überarbeiten

Nach der Trennung bandelte Martin angeblich mit der Schauspielerin Jennifer Lawrence an, indem sie gemeinsam in den Urlaub flogen. Offiziell bestätigt wurde diese mehrmonatige Liebelei allerdings nie. Wallis ist ebenfalls eine blonde Aktrice und derzeit auf ihrem Karrierehöhepunkt, indem sie neben Tom Cruise in der Neuauflage der ‚Mumie‘ zu sehen sein wird und Anfang des Jahres in Sacha Baron Cohens Komödie ‚Grimsby‘ auftrat.

Chris Martin: Verlobung mit Annabelle Wallis?

Fotos: WENN.com, Instagram