Dienstag, 19. Juli 2016, 21:10 Uhr

Craig David in Deutschland: Secret Gig - und Du kannst hin!

Nachdem Craig David im vergangenen Jahr mit „When The Bassline Drops“ nach einigen Jahren Veröffentlichungspause sein Comeback in den Top Ten der britischen Single-Charts gefeiert hatte, veröffentlicht der Star mit „One More Time“ eine brandneue Single.

Craig David in Deutschland: Secret Gig - und Du kannst hin!

Der Song ist ein Vorgeschmack auf das sechste Studioalbum des „King Of UK Garage“ (i-D), das noch in diesem Jahr erscheinen wird. Es ist der erste Longplayer des 35-jährigen Sängers und Songwriters seit dem Coveralbum „Signed Sealed Delivered“ aus dem Jahr 2010.

Craig wird am 28. Juli in München einen Secret DJ Gig geben. Dafür verlosen wir 3 x 2 Karten(ohne Anreise)! Einfach bis zum 25. Juli in einer Mail Deinen Facebook- oder Twitter-Namen und im Betreff bitte „Craig David“ mitteilen. Deine Mail geht an: gewinnspiel@klatsch-tratsch.de Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner müssen mindestens 18 Jahre alt sein und werden benachrichtigt.

Fünfzehn Jahre ist es her, dass Craig David sein immens erfolgreiches Debütalbum „Born To Do It“ veröffentlichte, das u.a. die UK Nummer-Eins-Hits „Fill Me In“ und „7 Days“ hervor brachte. Nach einigen Jahren, in denen sich der aus Southampton stammende Musik vorzugsweise R&B und Soul/Pop widmete, kehrte Craig David mit „When The Bassline Drops“ featuring Grime-MC Big Narstie im vergangen Jahr seinem ursprünglichen Genre UK Garage zu.

Der Track, der im Rahmen der Radioshow „MistaJam’s 60 Minutes Takeover“ entstanden war, wo sich David und Big Narstie trafen, wurde schnell zur Viral-Sensation (3,5 Millionen Views in den ersten 24 Stunden!) und wurde nach Single-Release und Top Ten-Platzierung in Großbritannien mit Gold ausgezeichnet.

Craig David in Deutschland: Secret Gig - und Du kannst hin!

Im Anschluss wirkte er an dem Airplay-Hit „Nothing Like This“ mit dem Dance-Duo Blonde und dem Duett „Who Am I“ mit Katy B, produziert von Major Lazer, mit. In den kommenden Wochen tritt Craig David bei zahlreichen Festivals auf, u.a. Glastonbury, Wireless, T In The Park, Parklife und Bestival.

In seiner Karriere verkaufte Craig David dreizehn Millionen Alben, erreichte in mehr als zwanzig Ländern Multiplatinstatus und landete sechzehn Top Ten Hits in den britischen Charts.