Dienstag, 19. Juli 2016, 13:07 Uhr

Game Of Thrones: Dreh zur 7. Staffel beginnt noch im Sommer

Die Dreharbeiten zur siebten Staffel der preisgekrönten Fantasyserie ‚Game of Thrones‘ werden noch in diesem Sommer starten. Doch Fans der Serie werden sich im kommenden Jahr etwas gedulden müssen. Die neuen Episoden sollen erst Mitte 2017 ausgestrahlt werden.

Game Of Thrones: Dreh zur 7. Staffel beginnt noch im Sommer

Die Produktion der sieben Episoden umfassenden neuen Staffel findet in Nord-Irland sowie in Spanien und Island statt. Das berichtet HBO. „Nachdem der Winter bei ‚Game of Thrones‘ angekommen ist, sind die beiden Showrunner David Benioff und D.B. Weiss der Ansicht, dass es angemessen wäre, die Dreharbeiten später zu beginnen, wenn das Wetter sich ändert“, sagt Casey Bloys, Pesident HBO Programming. „Anstatt die neue Staffel im Frühling auszustrahlen, wird sie im kommenden Jahr erst im Sommer starten.

Eine weitere bittere Pille für die Fans der Serie: Statt zehn wird es diesmal nur sieben Folgen geben. Die Ausstrahlung beim Bezahlsender Sky in Deutschland erfolgt dann aber zeitgleich mit dem Start in den USA.

Mehr zu Samuel L. Jackson: „Game of Thrones“ für Anfänger wird Viral-Hit

Mark Mylod, Jeremy Podeswa, Matt Shakman und Alan Taylor zählen zu den Regisseuren der siebten Staffel. Sevilla, Caceres, Almodovar del Rio, Santiponce, Zumaia und Bermeo sind die Drehorte in Spanien. In der vergangenen Woche erhielt die Serie in den USA insgesamt 23 Nominierungen für den Emmy Primetime Award, darunter als beste Dramaserie. Wie bereits in den vergangenen Jahren werden die neuesten Episoden von „Game of Thrones“ immer parallel zur US-Ausstrahlung auf Sky zur Verfügung stehen.

Hintergrund „Game of Thrones“: Vor rund 300 Jahren hat Aegon Targaryen die sieben Königreiche von Westeros vereinigt. Doch noch immer ringen die verschiedenen Adelshäuser mit politischen Intrigen und brutaler Gewalt um die Macht. Gleichzeitig bedrohen dunkle Mächte nördlich des uralten Schutzwalls den geheimnisvollen Kontinent. Bis der Kampf um den eisernen Thron endgültig eskaliert. (KT/dpa)

Foto: Sky Deutschland