Mittwoch, 20. Juli 2016, 9:06 Uhr

Liam Payne hilft Cheryl bei neuem Album

Liam Payne hilft seiner (angeblichen!) Freundin. Der ‚One Direction‘-Star möchte seiner aktuellen Flamme Cheryl Fernandez-Versini bei deren neuem Album unterstützen. Aktuell wohnen die beiden in seinem Heim im südenglischen Surrey, wo sie gemeinsam an neuer Musik basteln.

Liam Payne hilft Cheryl bei neuem Album

„Sie schauen auch viele Serien zusammen an und machen Spielabende, aber Liam hat auch dieses großartige Musikstudio mit einer Top-Ausstattung zuhause, also arbeiten sie dort auch“, verriet ein Nahestehender gegenüber dem ‚Heat Magazine‘. „Cherly liebt es, gerade ein bisschen frei zu haben. Sie weiß, dass sie sich im vergangenen Jahr wirklich etwas verausgabt hatte, das kann sie ihrer Gesundheit nicht mehr antun. Deshalb lässt sie es gerade etwas ruhiger angehen.“ Dennoch arbeite sie an neuer Musik. „Ihr Traum wäre es, ein erfolgreiches Album herauszubringen, auf Tour zu gehen und den Respekt zu erhalten, den sie als Sängerin verdient“, so der Vertraute.

Mehr zu Liam Payne und Cheryl Fernandez-Versini: So süß ist ihr Nachwuchs

„Sie denkt, mit Liam an ihrer Seite könne sie eine erwachsenere Platte machen und ein paar Kollaborationen hinbekommen – vielleicht auch durch Liams Kontakte.“ Und obwohl die beiden so erfolgsverwöhnt sind, lieben sie es auch bodenständig. Oft sind sie in Liams örtlichem Lieblings-Pub anzutreffen. „Er kommt etwa einmal im Monat mit seiner Freundin vorbei“, verriet der Lokal-Manager. „Es ist ruhig und friedlich hier, die meisten sind ja schon etwas älter.“

Wollen wir wetten, dass sich das Paar trennt, wenn Cheryls Album auf dem Markt ist? Man kennt diese Masche ja schon zu Genüge…

Foto: WENN.com