Mittwoch, 20. Juli 2016, 18:20 Uhr

Shannen Doherty: Abschied von ihren Haaren wegen Krebs

Der ehemalige ‚Beverly Hills, 90210’-Star Shannen Doherty (45) hat ihre Fans am Dienstag (19. Juli) an einem emotionalen Moment teilhaben lassen. Die Schauspielerin, die ihre Brustkrebsdiagnose im August 2015 öffentlich machte, ließ sich nämlich ihren Kopf rasieren.

Shannen Doherty: Abschied von ihren Haaren wegen Krebs

Dass ihr diese Prozedur nicht leicht fiel, dokumentierte die 45-Jährige dabei in sechs rührenden Schwarz-Weiß-Fotos auf Instagram. Glücklicherweise musste sie das sie doch ziemlich mitnehmende Ereignis nicht alleine durchstehen. Dabei wurde sie nämlich von ihrer Mutter Rosa Doherty und ihrer guten Freundin Anne Marie Kortright unterstützt. Derzeit unterzieht sie auch angeblich einer Chemotherapie und offenbar wurden ihr auch schon ihre üppigen Brüste abgenommen, wie die Bilder vermuten lassen…

Nachdem die langen Haare abrasiert waren, zeigte sich dann glücklicherweise doch noch ein kleines Lächeln auf dem Gesicht des Serienstars. Vor einem Jahr hatte sie ihre Fans mit dieser Offenbarung gegenüber dem ‚People’-Magazin schockiert: „Ja, ich habe Brustkrebs und ich befinde mich momentan in Behandlung.“

Und weiter erklärte sie: „Ich esse weiterhin gesund, mache Sport und bewahre meinem Leben gegenüber eine sehr positive Einstellung.“ Zudem dankte sie ihrer Familie, ihren Freunden, Fans und den Ärzten für ihre Unterstützung in der schweren Zeit.

Shannen Doherty hat mit den gestrigen rührenden Instagram-Bildern gezeigt, wie tapfer sie weiterhin gegen die Krankheit kämpft. Es bleibt nur, ihr eine rasche und vollständige Genesung zu wünschen! (CS)

Foto: Instagram