Freitag, 22. Juli 2016, 14:48 Uhr

Jessie J: Kommt endlich bald ein neues Album?

Fans der britischen Popsängerin Jessie J (eigentlich Jessica Ellen Cornish, 28) dürfen sich offenbar freuen. Bei ihrem Auftritt in der US-Show ‚Live with Kelly’ am Mittwoch (20. Juli) verriet die Sängerin nämlich, dass sie endlich „bereit ist, ein neues Album zu produzieren.“

Jessie J: Kommt endlich bald ein neues Album?

Und dann bestätigte die Dame, dass sie deswegen auch nicht mehr als Jurorin zu den Castingshows ‚The Voice UK’ oder ‚The Voice Australia’ zurückkehren wird. Sie wolle sich nämlich voll und ganz auf das Schreiben neuer Songs konzentrieren, was ziemlich zeitintensiv wäre. Zudem verriet die 28-Jährige, dass sie als Jurorin der Shows schon häufiger das Gefühl überkommen hätte, nicht mehr nur im Stuhl sitzen zu wollen: „[…] ich will einfach singen. Ich möchte [den Teilnehmern zwar] sagen, wie man es besser machen kann und sie coachen aber ich möchte daraus ein Duett machen.“

Ihr letztes, drittes Album ‚Sweet Talker’ brachte die ‚Price Tag’-Interpretin vor zwei Jahren heraus.

Jessie J: Kommt endlich bald ein neues Album?

Die Zeit für eine neue Platte der Künstlerin scheint also bereits mehr als reif zu sein. Die Popmusikerin, die jetzt mit supermoderner platinblonder Kurzhaarfrisur unterwegs ist, war aber nicht nur bei ‚Live with Kelly’ zu Gast, um ein neues Album anzukündigen. Sie wollte gleichzeitig auch Werbung für den neuen ‚Ice Age: Kollision voraus!’-Film machen, in dessen US-Originalversion sie Brooke, einem weiblichen Faultier ihre Stimme leiht. Dabei wäre ihr diese Rolle nicht nur einfach so (wegen ihres Promistatus) geschenkt worden.

Die Sängerin bestand nämlich darauf, ganz ordentlich dafür vorzusprechen. Sie verriet: „Ich will nie etwas bekommen, ohne dafür zu arbeiten. Also habe ich eine Stunde lang dafür vorgesprochen und versucht, dabei eine Stimme nachzumachen, die sie mochten.“ Das ist doch mal eine äußerst löbliche Arbeitseinstellung! (CS)

Fotos: Universal Music, Pacific Coast News/WENN.com