Samstag, 23. Juli 2016, 13:03 Uhr

Joe Perry ist nach Bühnen-Kollaps wieder da

Joe Perry ist wieder zurück. Der 65-Jährige stand gestern (22. Juli) in Coney Island wieder auf der Bühne, nachdem er vor knapp zwei Wochen bei einem Gig zusammenbrach. Derweil tourt der ‚Aerosmith‘-Gitarrist mit den ‚Hollywood Vampires‘ durch die Gegend.

Joe Perry ist nach Bühnen-Kollaps wieder da

Sein Bandkollege Alice Cooper kündigte seine Rückkehr bereits bei ‚Twitter‘ an und gab bekannt, dass Perry die letzten vier Konzerte der Tour durch Nordamerika absolvieren wird. Am Sonntag (10. Juli) war der Rocker (der ältere Herr in der Bildmitte) während eines Konzerts auf der Bühne zusammengebrochen.

Es war ein großer Schock für die Fans, als der Musiker an der Seite seiner Bandkollegen von ‚The Hollywood Vampires‚, darunter unter anderem Johnny Depp, plötzlich zu taumeln anfing, von der Bühne ging und schließlich kollabierte.

Der 65-Jährige wurde sofort ins Krankenhaus gebracht, was genau der Grund für den Zusammenbruch ist, ist laut ‚NBC News‘ jedoch noch unklar. Alice Cooper, auch Mitglied der Rockband, wandte sich später an die Twitterfollower des Musikers und gab Entwarnung: „Danke an alle Fans, die sich gemeldet haben und nach Joe gefragt haben. Er ist jetzt stabil, bei seiner Familie und in bester Behandlung.“

Foto: AOEGA/WENN.com