Samstag, 23. Juli 2016, 19:59 Uhr

Kim Kardashian: Nur noch wenige Millimeter vorm Traumgewicht

Kim Kardashian, unangefochtene Gossip-Schlagzeilen-Königin, ist zielstrebig dabei, ihr Gewicht zu reduzieren. Nur sieben Monate nach der Geburt ihres zweiten Kindes überrascht sie nun mit einer beeindruckenden Figur, und sah weitaus weniger ordinär als bei den letzten öffentlichen Audienzen.

Kim Kardashian: Nur noch wenige Millimeter vorm Traumgewicht

Anscheinend ist die 1,59m kleine Ich-Darstellerin, Beauty-Show-Produzentin und Reality-TV-Nervensäge auch gar nicht mehr soweit entfernt von ihrem Wunschgewicht 54 Kilo, wie man gestern Abend in „Hakkassan Las Vegas Nightclub“ im MGM Hotel sehen konnte. Nach eigenen Angaben habe sie seit der Geburt ihres Söhnchens Saint 30kg verloren.

Die 35-jährige Kanye-West-Gattin sah in ihrem trägerlosen, knöchellangen Satinkleid von Galliani glamourös aus wie selten. Und auch die schmale Taille überraschte. Wo kommt denn die plötzlich her?

Kim Kardashian: Nur noch wenige Millimeter vorm Traumgewicht

Mehr zu Kim Kardashian: Ja, es geht auch noch vulgärer

Das Geheimnis dahinter: Die Atkins-Diät und regelmäßiges Training mit einem Personal Trainer. Jüngst sprach Kardashian mit Begeisterung über die bodyorientierte Schwester Khloe (2), die hatte 20kg abgenommen. „Sie macht ihre Workouts mit Sauna-Anzügen unter ihrer Kleidung. Ich habe noch nie jemanden gesehen, der so fokussiert ist. Sie ist meine Body-Ikone.“

Übrigens: Letzten Berichten zufolge kassiert Kardashian angeblich bis zu 630.000 Euro für Auftritte bei Partys.

Fotos: WENN.com