Samstag, 23. Juli 2016, 18:06 Uhr

Klettermonster Jan Hojer will "Ninja Warrior Germany" werden

Jan Hojer (24) ist einer der 56 weiteren Athleten, die heute Abend in der RTL-Show ‚Ninja Warrior Germany‚ ihr Können unter Beweis stellen wollen.

Klettermonster Jan Hojer will "Ninja Warrior Germany" werden

Ihr Ziel: Ins Finale zu kommen und erster deutscher Ninja Warrior zu werden. Auch der omnipräsente Ex-Trainer Thorsten Legat pr0biert heute sein Können. Die neuen Hindernisse in der dritten Ausgabe heißen „Stamm-Rutsche“, „Hangel-Ringe“ und „Ring-Labyrinth“. Am Ende werden, wie in jeder Folge, nur die sieben besten von ihnen weiterkommen.

Mehr zum Thema: Hier spricht der irre Kletterer Andrej

Klettermonster Jan Hojer will "Ninja Warrior Germany" werden

Der 24-Jährige aus Köln gewann bereits 2008 die Deutsche Meisterschaft im Schwierigkeitsklettern. 2014 erreichte er dem 3. Platz in der Boulder-WM und wurde Gesamtweltcupsieger. 2015 wurde er Europameister im Bouldern und kam im Gesamtweltcup auf Rang 2. Beim Boulder-Weltcup in Navi/Indien belegte er knapp hinter Moritz Hans den 18. Platz. Für Jan sind auch riesige Felsvorsprünge überhaupt kein Problem, wie er gerade in einem neuen Video auf Facebook präsentierte. Ein heißer Favorit fürs Finale?

UPDATE: Jan hat es spielend ins Finale geschafft!

Fotos: RTL/Stefan Gregorowius