Samstag, 23. Juli 2016, 9:11 Uhr

Rihanna mit der berühmtesten Duschszene der Filmgeschichte

Rihanna wird Serienstar. Die 28-Jährige stößt zur Besetzung der letzten Staffel der Prequel-Serie zu ’Psycho’. In der 5. Staffel der Serie wird sie somit die berühmte Duschszene aus dem Hitchcock-Film von 1960 spielen.

Rihanna mit der berühmtesten Duschszene der Filmgeschichte

Die Pläne wurden auf der Comic Con in San Diego bekanntgegegeben. Die Produzenten der Serie, Carlton Cuse and Kerry Ehrin, erklärten: “Wir wollen die ikonische Rolle in einem neuen Gewand und in einer sinnvolle und aufregend neuen Art und Weise neu definieren. Wir hörten auch, dass Rihanna ein Fan der Serie ist, und wir sind große Fans von ihr, so ist es die perfekte Verbindung von Kreativität und Schicksal. „

Mehr zu Celine Dion: Hier äfft sie Cher, Rihanna und Sia nach!

Rihanna hat bisher kleinere Rollen in Filmen wie ‚Battleship‘, „This Is The End“ und ‚Annie‘, und vorher verraten, dass sie viel mehr Filme drehen wolle. Sie sagte: „Schauspielerei ist für mir mich neu, aber ich würde gerne mehr machen – auf jeden Fall.“

Die Dreharbeiten zur letzten Staffel starten im Herbst im kanadischen Vancouver. ‚Bates Motel‘ ist die Vorgeschichte von ‚Psycho‘, und erzählt wie Norman Bates (Freddie Highmore) zum Psychopathen wurde und welche Rolle seine Mutter Norma (Vera Farmiga) dabei spielt. Janet Leigh spielte damals Marion Crane, die in dem Motel absteigt und in der Dusche erstochen wird.

Vera Farmiga sagte (in Anspielung auf den letzten Hit ‚Work‘ von Rihanna) zu der Zusammenarbeit: „I’m excited to work work work with her!“ (Ich bin begeistert, mit ihr zu arbeiten.)

Die Sängerin selbst machte eine eigene Ankündigung per Video: „Lass mich Euch sagen, was das böse Mädchen machen wird: Ich werde bald in das Bates Motel einchecken und wisst ihr was? Ratet mal, wer Marion spielt“, dazu verzerrte sie ihr Gesicht und erinnerte damit genau an die ikonische Szene in der Dusche, in der ihre Figur ermordet wird.

Übrigens soll Rihanna neben Shootingstar Dane DeHaan und Clara Delevingne als nächstes ‚Valerian und die Stadt der tausend Planeten‘ von Action-Altmeister Luc Besson drehen. Besson will damit an seinen Klassiker ‚Das fünfte Element‘ anknüpfen.

Der Film soll am 20. Juli 2017 in den deutschen Kinos starten. (PV)

Foto: WENN.com