Montag, 25. Juli 2016, 14:00 Uhr

Han Solo: Alden Ehrenreich dreht gleich drei Filme

Alden Ehrenreich wird (wie berichtet) bald in drei Filmen als Han Solo zu sehen sein. Nach zahlreichen Spekulationen wurde nun bestätigt, dass der 26-Jährige den legendären ‚Star Wars‘-Charakter in dem Spin-Off der Filmreihe spielen soll.

Han Solo: Alden Ehrenreich dreht gleich drei Filme

Damit wird er Altmeister Harrison Ford in seiner Rolle ablösen – Der dazugehörige Vertrag sei auch schon unterschrieben. Die Produktionsfirma ‚Disney‘ hat die neuen Filme für Mai 2018 angekündigt. Der genaue Inhalt des Spin-Offs wird zwar noch nicht verraten, bisher ist nur bekannt, dass es dabei um das Leben des Draufgängers vor seinen Zeiten als Raumschiffpilot geht. Stoff für mindestens drei Filme soll das frühe Leben Solos hergeben.

Ein Insider verriet gegenüber ‚NY Daily News‘: „Es gibt sehr viel Aufregung rund um den Han Solo Film und sein Potential. Da Hans frühe Abenteuer nicht an das Empire geknüpft sein müssen, sind die Geschichtsstränge sehr offen und das macht es möglich den Fans etwas ganz anderes bieten zu können.“

Han Solo: Alden Ehrenreich dreht gleich drei Filme

Weiter erklärte er: „Sie können neue Galaxien entdecken und verrückte Kreaturen und eine Reihe an neuen Charakteren. Sie [Disney] glauben, dass dieser Charakter das Potential hat eine zentrale Figur in mehreren Filmen zu werden. Sie versuchen das Ganze noch bedeckt zu halten, aber er hat schon den Deal für drei Filme unterschrieben.“

Alden selbst sagte über seinen Erfolg: „Ich bin in einem Filmtest gegen Chewbacca angetreten – Es hätte mit einem Wookiee einfach nicht funktioniert!“

Foto: Getty/Image.net