Dienstag, 26. Juli 2016, 12:43 Uhr

Mariella Ahrens: Mit 47 nochmal ein Baby?

Mariella Ahrens ist bereit für ein Baby. Die Schauspielerin hatte nach ihren zwei Teenager-Töchtern eigentlich nicht geplant, noch mal erneut schwanger zu werden. Doch da eine neue Liebe bekanntlich wie ein neues Leben ist, könnte sich diese Einstellung nun bald noch mal ändern.

Mariella Ahrens: Mit 47 nochmal ein Baby?

„Ich hatte mit dem Thema zwar eigentlich schon abgeschlossen. Aber wenn mein Freund den Wunsch nach einem Kind hat, denke ich natürlich neu darüber nach“, verriet die 47-Jährige im Interview mit ‚Bild‘. Mit dem 13 Jahren jüngeren Internet-Unternehmer Sebastian Esser ist die brünette Schönheit schon bereits seit rund zwei Jahren liiert. Bei drei Frauen im Haus ist der Wunsch nach männlichen Nachwuchs bei ihm groß: „Er sagt oft: ‚Mensch, könnte nicht wenigstens ein Junge hier sein, mit dem ich mal über Fußball reden kann?'“ Zu alt oder zu ausgelastet mit ihren Töchtern Isabella (17) und Lucia (9) fühlt sich Ahrens nicht, um nochmal ein Kind in die Welt zu setzen.

Mehr: Mariella Ahrens bereut „Dschungelcamp“

„Jetzt, wo meine beiden Töchter schon relativ selbstständig sind, sehe ich kein Problem. Ich hätte die Energie für noch ein Baby“, so die Akteurin. Sorgen, dass ihr Alter das Kinderglück verhindere, habe sie auch nicht: „Wenn man schon mal Kinder bekommen hat, ist die Wahrscheinlichkeit, mit über 40 schwanger zu werden, besser.“


Foto: AEDT/WENN.com