Dienstag, 26. Juli 2016, 8:38 Uhr

Rob Kardashian und Blac Chyna getrennt?

Rob Kardashian soll verdächtige Nachrichten auf Blac Chynas Handy entdeckt haben. Der Bruder von Kim und Co. hatte mit seiner Beziehung zu der Ex-Freundin des Freundes seiner Schwester Kylie die Familie bereits in Stellung gebracht.

Rob Kardashian und Blac Chyna getrennt?

Er schwängerte die ehemalige Stripperin sogar, bald soll es sogar eine eigene Reality-Show geben. Nun allerdings soll er seine Instagram-Fotos gelöscht haben, zudem folgen beide dem jeweils anderen nicht mehr. Laut ‚Media Take Out‘ sei ein Grund, dass der 29-Jährige auf dem Telefon der 28-Jährigen gestöbert und komische Nachrichten entdeckt hat.

Die beiden gerieten zu den Dreharbeiten von ‚Keeping Up With the Kardashians‚ in einen Streit. Mittlerweile folgt die Ex-Freundin von Tyga ihrem Freund aber wieder. Insider verrieten, dass sich der Reality-Star nicht so schnell von Chyna trennen würde, da sich beide sehr auf das Baby freuen. Das Baby werde im Oktober dieses Jahres erwartet.

Derzeit arbeite das Paar an einem angemessenen Kinderzimmer in ihrem Haus in Calabasas, der Gegend, in der viele Kardashians wohnen. Das Anwesen hatten Chyna und Kardashian für zweieinhalb Millionen Dollar gekauft. Die Dreharbeiten für ihre eigene Reality-TV-Show haben auch bereits begonnen. Somit werden die Vorbereitungen auf das neue Familienmitglied in der Sendung thematisiert. Im April hatten sich die beiden nach mehreren Monaten des Datens verlobt.

UPDATE 13.20 Uhr: Der 29-jährige Sockendesigner und das Model haben trotz aller Trennungsgerüchte nicht vor, tatsächlich getrennte Wege zu gehen. „Es wäre hart zu sehen, wenn sich Rob und Chyna tatsächlich trennen. Rob freut sich darauf, Vater zu werden. Es müsste einiges passieren, damit er mit ihr Schluss macht“, erklärte ein Bekannter des Paares dem ‚People‘-Magazin. „Sie freuen sich beide sehr auf das Baby.“

Foto: WENN.com