Mittwoch, 27. Juli 2016, 15:25 Uhr

Ellie Goulding: Schlimme Schlafstörungen

Ellie Goulding leidet unter schlimmen Schlafstörungen. Die Sängerin musste kürzlich eine Reihe von Auftritten absagen, weil sie einfach zu erschöpft ist. Die Ärzte warnten sie vor der Gefahr, ihre Stimme zu verlieren, wenn sie sich keine Pause gönnt.

Ellie Goulding: Schlimme Schlafstörungen

Die 29-Jährige gestand nun, seit längerer Zeit unter Schlaflosigkeit zu leiden und dadurch einfach zu wenig Ruhe zu bekommen. „Ellies innere Uhr ist komplett aus dem Gleichgewicht geraten und sie liegt die meisten Nächte wach im Bett und kann nicht schlafen“, erklärte eine ihr nahestehende Person gegenüber dem britischen Klatschblatt ‚The Sun‘. „Das ganze Reisen durch verschiedene Zeitzonen hat sich in ihr System gemischt. Sie kann nachts einfach nicht schlafen, selbst wenn sie zurück in England ist, zehrt die Schlaflosigkeit an ihrer Kraft.“ Die blonde Sängerin nahm sich deshalb in den vergangenen Wochen eine Auszeit und versucht, ihren Lebensstil zu ändern.

Mehr zu Ellie Goulding: Wasserspielchen mit heißem Backup-Tänzer

„Ellie hat sich zwei Wochen frei genommen und hofft, ihre Schlaflosigkeit mit Sport und natürlichen Heilmitteln zu bekämpfen“, verriet der Bekannte weiter. Bereits im März twitterte die Blondine: „Ich liege seit drei Uhr hier wach rum. Was ein Spaß.“ Trotzdem soll sie bereits morgen (28. Juli) zurück auf die Bühne kehren und in Chicago den letzten Teil ihrer ‚Delirium‘-Tour eröffnen.

Foto: WENN.com