Freitag, 29. Juli 2016, 8:10 Uhr

Cara Delevingne macht sie alle fertig

Cara Delevingne hatte schon heißere Mädels im Bett als James Corden und Dave Franco zusammen. Das hat das Model selbst verkündet und zwar im Rahmen des ‚Drop The Mic‘-Battles‘ der ‚Late Late Show‘. Das Spiel ist darauf angelegt, dass sich die Parteien im Stil eines Battle-Raps gegenseitig fertigmachen.

Cara Delevingne macht sie alle fertig

Das Model schlug sich beachtlich gut, so knöpfte sie sich zuerst den Moderator Corden vor: „Dein Carpool Karaoke ist reines Glück, Stevie Wonder ist blind und sogar er kann sehen, das du schlecht bist.“ Dann ist James Francos kleiner Bruder dran: „Du bist wie Blut, dicker als Wasser und du hast ‚Scrubs‘ zerstört.“ Der kontert: „Wenn ich sehe, wie du versuchst zu schauspielern, möchte ich mich umbringen.“

Mehr zu Cara Delevingne: So war also der Sex im Flugzeug!

Dann kabbeln sich Franco und Corden noch ein bisschen, bis die Londonerin zum finalen Schlag ausholt, der sich gewaschen hat: „Ihr seid beide kleiner als ich und ich denke, ich habe mit heißeren Frauen rumgemacht als ihr beide zusammen.“ Das Publikum tobte, der Gewinner des Spiels dürfte ziemlich klar sein.

Foto: WENN.com