Freitag, 29. Juli 2016, 11:46 Uhr

Georg Uecker seit mindestens 25 Jahren HIV positiv

Georg Uecker (53), bekannt u.a. als Darsteller aus der ‚Lindenstrasse’, offenbarte jetzt, dass er seit mindestens über 25 Jahren HIV-positiv ist. Ein Geheimnis um die Erkrankung habe er zuvor nie gemacht.

Georg Uecker seit mindestens 25 Jahren HIV positiv

In einem Gespräch mit der Website ‚Schwulissimo’ bestätigte Uecker langjährige Gerüchte, denn nicht immer sah er bei öffentlichen Auftritten sehr gesund aus. Vor zehn Jahren verlor er dann dramatisch an Gewicht. „Tatsache ist, und daraus habe ich auch nie ein Geheimnis gemacht, dass ich HIV+ bin. Mir geht es aber dank der Pharmaindustrie und einer in jeglicher Hinsicht positiven Lebenseinstellung sehr gut.“

Mehr: Outing-Aufruf an deutsche Schauspieler: „Wir spielen alles. Außer Verstecken“

Vor den ersten Therapien aus einer Kombination mit mehreren Wirkstoffen habe er schon geglaubt, nicht mehr viel Zeit zu haben. „Der Grund für meine ‚Unsichtbarkeit‘: Ich war komplett überarbeitet. Neben meiner Rolle in der ‚Lindenstraße‘ war ich Spielleiter in der ‚Schillerstraße‘, Panel-Mitglied bei ‚Genial daneben‘, Producer mehrerer wöchentlicher Sendungen wie z.B. „Blond am Freitag“ und hatte zwei eigene Bühnenprogramme. Da musste ich zwischenzeitlich mal einen Gang runterschalten.“

Heute halte er sich wieder für topfit. „Ich bin vermutlich weit über 30 Jahre HIV+ und weiß es definitiv seit 25 Jahren. Heute bin ich konstant unter der Nachweisgrenze, völlig fit und fest entschlossen, ein schriller Alter zu werden.“ Und wird er in weiter der ‚Lindenstrasse‘ zu sehen sein? „Man weiß ja nie, was sie sich für die Serie ausdenken. Aber erst einmal: Ja!“ (PV)

Foto: WENN.com/Succo