Freitag, 29. Juli 2016, 12:37 Uhr

Taylor Swift ist eine Heuchlerin! Sagt die hier!

Ist Taylor Swift eine „falsche Feministin“? Die Sängerin stellt sich immer gerne als Kämpferin für Frauenrechte dar und steht mit ihrem ‚Girls Squad‘ für moderne Girl-Power. Doch eine prominente Showbiz-Kollegin nimmt ihr das Ganze nicht so ab.

Taylor Swift ist eine Heuchlerin! Sagt die hier!

„Ich bin sowas von entsetzt von ihrem falschen Feminismus“, erklärte ‚Pretty Little Liars‘-Star Troian Bellisario nun am Rande der ‚Democratic National Convention‘ in Philadelphia. „Sie schreit immer gerne ‚Schwesternschaft!‘, und dann macht sie nichts anderes, als die Frauen niederzumachen, mit denen sie einst befreundet war.“

Gut möglich, dass die 30-Jährige damit den immer noch andauernden Streit zwischen Swift und Katy Perry anspricht. Wie es heißt, soll auch Kendall Jenner nicht mehr zur Girl-Clique der 26-Jährigen gehören – weil ihre Schwester Kim Kardashian in den letzten Wochen prominent dafür sorgte, den Country-Star in schlechtes Licht zu rücken.

Taylor Swift ist eine Heuchlerin! Sagt die hier!

Mehr zu Taylor Swift: Neue Runde im Sprachmemo-Skandal

Doch auch von dieser Sippe möchte sich Bellisario lieber distanzieren: und spricht damit vielleicht auch vielen ihrer Fans aus der Seele. „Oh Gott“, stöhnte die Schauspielerin auf die Reality-TV-Familie angesprochen. „Ich habe so eine Abneigung gegen die Kardashians, weil ich die Besessenheit der Leute mit ihnen wirklich nicht verstehe. Ich will nicht akzeptieren, dass sie so etwas wie unsere royale Familie sind.“

Foto: FameFlynet/WENN.com