Samstag, 30. Juli 2016, 21:50 Uhr

David Bowie: Sohn Duncan Jones wurde zum ersten Mal Vater

Ein halbes Jahr nach dem Tod von David Bowie wurde dessen Sohn Duncan Jones (45) zum ersten Mal Vater. Der Filmregisseur (Warcraft: The Beginning) postete erst heute die freudige Nachricht bei Twitter.

David Bowie: Sohn Duncan Jones wurde zum ersten mal Vater

Denn der Kleine kam bereits vor drei Wochen auf die Welt. Die Mutter des Kindes ist Rodene Ronquillo. Verbunden mit rührenden Worten an seinen berühmten Vater, schrieb Jones: „Stenton David Jones. Geboren am 10. Juli, genau sechs Monate nachdem sein Großvater Platz gemacht hat für ihn. Ich liebe euch beide sehr.“ Dazu packte er eine Zeichnung, die die neue Familie darstellte.

In einem zweiten Tweet schrieb er: „All meine Liebe und Bewunderung geht an die unglaubliche Rodene Ronquillo, die ein menschliches Wesen in ihrem Bauch geschaffen hat. Eine Kämpferin – und jeden Tag meine Heldin“.

David Bowie: Sohn Duncan Jones wurde zum ersten mal Vater

Die hinreißende Liebeserklärung kommt nicht von ungefähr. Jones heiratete die 36-jährige Fotografin zwei Tage nach ihrer Krebs-Diagnose. Nach einer Chemotherapie galt ihr Brustkrebs ein Jahr später als besiegt.

Mehr zu David Bowie: „Es werden bald viele tollen Sachen rauskommen“

Fotos: WENN.com, Twitter