Montag, 01. August 2016, 9:26 Uhr

Lindsay Lohan: Von wegen Verlobung gelöst!

Lindsay Lohan und Egor Tarabasov haben ihre Verlobung nicht aufgelöst. Die ‚Mean Girls‘-Darstellerin entspannt derzeit nach einem dicken Beziehungsstreit mit Freundinnen auf Sardinien und tankt Energie, um den Streit mit dem reichen Russen beilegen zu können.

Lindsay Lohan: Von wegen Verlobung gelöst!

Die 30-jährige Schauspielerin hofft auf ein Happy End, ihre Freundinnen glauben laut ‚TMZ‘ jedoch, dass Lohan versuche, ihren Noch-Verlobten zu entschuldigen. Erst kürzlich hatte Hofit Golan, eine Freundin der Skandalnudel, verraten, dass sie eine „Pause“ von ihrer Beziehung nehme, allerdings nicht „für immer Schluss gemacht“ habe.

Golan verriet: „Dieser Urlaub ist großartig, es ist kein Single-Mädels-Ausflug oder ein Post-Beziehungs-Urlaub. Lindsay nimmt eine Pause von ihrer Beziehung und hat mich und meine Freundinnen im Urlaub besucht. Alle Beziehungen haben Höhen und Tiefen und das passiert gerade bei Lindsay und Egor. Sie machen einige persönliche Dinge durch, aber das bedeutet nicht, dass sie für immer Schluss gemacht haben. Lindsay brauchte einfach eine Pause.“

Mehr zu Lindsay Lohan: „Ich bin 30 und verdiene einen sanften Riesen“

Golan stritt außerdem die Behauptung von Lohans Vater Michael ab, dass der ‚Freaky Friday‘-Star ein Baby erwarte: „Wir haben eine Menge Akupunktur, Massagen, Dehnübungen gemacht und viel grünen Saft getrunken, Höhlen besichtigt, geangelt, geschwommen, einfach normale Sachen gemacht. Lindsay und ich kennen uns seit Jahren und sie ist eine meiner engsten Freundinnen, sie ist loyal und eine großartige Person. Es ist unschön, dass andere Leute in ihrem Leben – ich nenne keine Namen – behaupten, sie sei schwanger, was sie nicht ist.“

Foto: Joe/WENN.com