Dienstag, 02. August 2016, 13:35 Uhr

Benedict Cumberbatch wird Star in eigenem Film

Britenstar Benedict Cumberbatch wird der Held und Produzent des Films ‚Rogue Male‘. Der Schauspieler übernimmt die Hauptrolle in der Verfilmung des Bestsellers von Geoffrey Household.

Benedict Cumberbatch wird Star in eigenem Film

In dem Buch, welches in der deutschen Version den Titel ‚Einzelgänger, männlich‘ trägt, geht es um einen Mann ohne Namen, der im Jahr 1938 versucht, einen ebenfalls namenlosen Diktator zu töten. Hierbei wird er erwischt und wird daraufhin gefoltert, von einer Klippe geworfen und zum Sterben zurückgelassen. Doch der tragische Held überlebt und muss vor den Schergen des Diktators fliehen. Der 40-Jährige wird nun diesen Thriller nicht nur in die Kinosäle bringen, sondern wird darin auch die meiste Zeit zu sehen sein. Gegenüber der Webseite ‚The Hollywood Reporter‘ schwärmte der Brite: „Ich freue mich sehr darauf, sowohl als Schauspieler, als auch als Produzent daran zu arbeiten diesen hochgeschätzten, englischen Roman zu verfilmen.“

Sein Team dafür hat er bereits um sich geschart: Michael Lesslie, welcher bereits an ‚Macbeth‘ und ‚Assasin’s Creed‘ arbeitete, wird das Drehbuch für den Streifen schreiben. Neben Adam Ackland von der Produktionsfirma ‚SunnyMarch‘, die von dem ‚Sherlock‘-Star gegründet wurde, werden außerdem Lloyd Levin, Branwen Prestwood Smith und Beatriz Levin von ‚Black Sheep Pictures‘ die Buchverfilmung produzieren. Ein Veröffentlichungsdatum wurde bis jetzt noch nicht bekannt gegeben.

Foto: WENN.com