Dienstag, 02. August 2016, 11:07 Uhr

Channing Tatum: Hauptrolle im Remake von "Splash"

Channing Tatum wird die Hauptrolle im Remake von ‚Splash‘ übernehmen. Der ‚Magic Mike XXL‘-Star wird als Meermann zu sehen sein, im Original von 1984 ursprünglich eine Meerjungfrau gespielt von Daryl Hannah, während seine Kollegin aus ’22 Jump Street‘, Jillian Bell, in die Rolle schlüpfen wird, die einst von Tom Hanks bekleidet wurde.

Channing Tatum: Hauptrolle im Remake von "Splash"

Laut ‚The Hollywood Reporter‘ fungieren Ron Howard und Brian Grazer als Produzenten, während Marja-Lewis Ryan für das Drehbuch zuständig ist. Im Originalfilm spielt Hanks einen Mann, der als Kind von einer Meerjungfrau gerettet wurde. Zwanzig Jahre später kommt die Unterwasserdame zurück und macht dem nun Erwachsenen das Angebot, mit ihr unter der Meeresoberfläche zu leben.

Tatum, der mit seiner Frau Jenna Dewan-Tatum die dreijährige Tochter Everly großzieht, stand zuletzt für ‚Kingsman: The Golden Circle‚ vor der Kamera und plant außerdem, demnächst eine ‚Magic Mike‘-Liveshow in las Vegas mit den Choreographinnen Alison Faulk und Teresa Espinosa auf die Beine zu stellen.

Mehr: Channing Tatum und Jenna Dewan feiern „verflixtes siebte Jahr“

Er erklärte: „Derzeit arbeite ich daran, ‚Magic Mike‘ im März 2017 live im ‚Hard Rock‘ in Las Vegas zu präsentieren. Es gibt weiß Gott genug Nachtclubs für Herren auf dieser Erde, also lasst uns einen für die Damenwelt eröffnen.“ Unser Foto zeigt Channing mit seiner Göttergattin Jenna Dewan.

Foto: WENN.com