Dienstag, 02. August 2016, 12:47 Uhr

Collide: Nicholas Hoult bei der Premiere im Autokino Köln

Gestern Abend herrschte Anschnallpflicht im Kölner Autokino ‚Drive In‘ in Porz für die Deutschlandpremiere des rasanten Actioners ‚Collide!

Collide: Nicholas Hoult bei der Premiere im Autokino Köln

800 Gäste in insgesamt über 400 Autos bereiteten der schöne Hollywoodstar Nicholas Hoult, Regisseur Eran Creevy sowie den deutschen Darstellern Aleksandar Jovanovic und Erdal Yildiz einen stilechten Empfang vor imposanter Kulisse. Zwischen Luxuskarren und original Stuntautos aus dem Film erlebten die geladenen Gäste, darunter Entertainer Oliver Pocher, „Alarm für Cobra 11“-Star Katrin Heß, Schauspieler Peter Nottmeier, Drehbuchautorin und Regisseurin Anika Decker, Model Lisa Loch, 1LIVE-Moderator Simon Beeck sowie Kölns ehemalige Bürgermeisterin Angela Spizig, ein einmaliges Kinospektakel, welches sie am Ende mit einem ohrenbetäubenden Hupkonzert feierten.

VERLOSUNG: „Collide“ mit Nicholas Hoult: Spektakuläre Action rund um Köln

Collide: Nicholas Hoult bei der Premiere im Autokino Köln

Alle Fans ultraspannender Action-Unterhaltung müssen nicht mehr lange warten: Ab Donnerstag läuft ‚Ciollide‘ bundesweit in den deutschen Kinos an! In der Hauptrolle begeistern zwei der aktuell heißesten Hollywood-Shootingstars Nicholas Hoult und die Oscar-nominierte Felicity Jones. An ihrer Seite verkörpern die Oscar-Preisträger Ben Kingsley und Anthony Hopkins ein furioses Gangster-Duo.

Hoult besuchte übrigens am Wochenende auch den deutschen Formel-1-Grans-Prix am Hockenheimring.

Collide: Nicholas Hoult bei der Premiere im Autokino Köln

Fotos: WENN.com, ATP/WENN.com, Universum