Dienstag, 02. August 2016, 20:15 Uhr

Kanye West und Drake: Kommt ein gemeinsames Album?

Kanye West (39) und Drake (29) sind wohl derzeit die größten international erfolgreichen Rapper. Und die beiden könnten sich nun möglicherweise für ein gemeinsames Album zusammentun.

Kanye West und Drake: Kommt ein gemeinsames Album?

Das deutete jedenfalls der Gatte von Ich-Darstellerin Kim Kardashian (35) am Montag (1. August) beim ,OVO’-Musikfestival in Toronto, Kanada an, wie zuerst das ‚Billboard’-Magazin berichtet. Da überraschte der Ego-Rapper nämlich alle Drake-Fans mit einem Auftritt bei dessen Konzert. Und nicht nur das, er ließ auch gleich eine Bombe platzen und erklärte in seiner ganz eigenen Art: „Seid ihr alle bereit für dieses Album? Ich rede nicht über ‚Pablo’. Ich rede nicht über ‚Views’. Ich möchte euch jetzt alle fragen, ob ihr bereit seid für DIESES Album?“ Und er zeigte auf Drake, der auf der Bühne erschien.

Der On-/Off-Freund von R’n’B-Star Rihanna (28) löste dann auch die Verwirrung auf, die bei manchen entstanden war. Er verkündete: „Was mein Bruder vorher gefragt hat war: seid ihr dafür bereit, wenn wir ein gemeinsames Album machen? Das war seine Frage.“

Die Konzertbesucher flippten entsprechend aus. Ganz überraschend kommt diese Ankündigung aber nicht. Die beiden sprechen nämlich schon seit ein paar Jahren über ein mögliches gemeinsames Projekt. In der US-Radiosendung ‚The Breakfast Club’ verriet Mister West erst letztes Jahr, dass sein Song ‚Wolves’ aus einer Konversation der Zwei über eine Zusammenarbeit entstanden sei. Und im Februar dankte er Drake auf Twitter zunächst für seine Hilfe bei ‚The Life Of Pablo’ und machte zudem diese Andeutung: „Wir haben zusammen neuen ‚Shit’ produziert, der bald herauskommen wird.“ Eine gemeinsame legendäre Platte der beiden scheint also nur noch eine Frage der Zeit zu sein…(CS)

Fotos: WENN.com, Universal Music