Dienstag, 02. August 2016, 15:18 Uhr

Miley Cyrus und Liam Hemsworth: Beinahe-Crash wegen Justin Bieber?

Popstar Justin Biebers’ (22) Musik scheint auf das Of/Off/On-Paar, Sängerin Miley Cyrus (23) und Schauspieler Liam Hemsworth (26) eine ganz besondere Wirkung zu haben. In einem gestrigen Instagram-Video sind die beiden mit Cyrus’ Beagle Barbie beim Autofahren zu sehen.

Miley Cyrus und Liam Hemsworth: Beinahe-Crash wegen Justin Bieber?

Na ja, nicht ganz: Mister Hemsworth ist nämlich eher zu HÖREN. Das Paar, bei dem noch nicht klar ist, ob sie erneut verlobt sind oder nicht, sang nämlich ganz begeistert zu Biebers’ Track ‚Love Yourself’ mit, der laut aus dem Radio dröhnte. Ganz plötzlich ist vom ‚Independence Day: Wiederkehr‘-Star ein erschrockener ‚Oh’-Schrei zu hören, wobei seine Freundin ebenfalls etwas lauter antwortet: „Schatz, stopp! Ernsthaft!“ Und auch Hund Barbie war daraufhin für einen kurzen Moment aus ihrer Ruhe gerissen. Es stellt sich die Frage: Konnte der Bruder von ‚Thor’-Star Chris Hemsworth (32) hier etwa gerade noch so einen Crash mit einem anderen Auto verhindern?

Mehr: Miley Cyrus kann auch mehr als nur Tralala

Der laute Schrei lässt jedenfalls nichts Gutes vermuten. Ganz offensichtlich ist ja aber alles noch einmal glimpflich ausgegangen. Und was ist die Lehre aus der Geschichte? Zu Justin Biebers Musik singt man lieber nicht…(CS)

Foto: WENN.com