Mittwoch, 03. August 2016, 14:03 Uhr

Jorge González leiht seine Stimme für "Absolutely Fabulous"

Chicas, Jorge González ist mit an Bord bei der Kinokomödie ‚Absolutely Fabulous – Der Film‘! Die startet mit einer unfassbaren Starbesetzung am 8. September in den hiesigen Kinos.

Jorge González leiht seine Stimme für "Absolutely Fabulous"

„Glamour ist eine Haltung“, dieses Motto von Jorge würden Patsy und Edina sofort unterschreiben und sie wären begeistert von ihm, denn wenn jemand den beiden Chicas beibringen kann, wie man in mörderischen High Heels nach Südfrankreich flüchtet, dann er. Neben internationalen Engagements als Stylist, Modelcoach und Catwalk-Trainer bereichert Jorge mit seiner erfrischend unkonventionellen Art seit Jahren die deutsche Medienwelt. Dabei sorgt er nicht nur durch seine aufsehenerregenden Outfits für Aufmerksamkeit, sondern nimmt das Publikum mit seinem Witz und Charme für sich ein.

Mehr: Jorge González wird Hotelier in Havanna

Jorge González leiht seine Stimme für "Absolutely Fabulous"

Als Fan der britischen Kult-TV Serie ist es für den 48-Jährigen Exil-Kubaner eine ebenso große Freude wie Ehre, bei der deutschen Synchronfassung des Kinofilms in der Rolle des Choreographen, Tänzers und TV-Jurors Bruno Tonioli mitzuwirken und seine persönliche Note mit seiner unverwechselbaren griesbreiartigen und bisweilen schwer verständlichen Stimme zu geben.

Für Jorge ist dieser Film etwas ganz Besonderes, wie er verriet: „Der Film steckt von Anfang bis Ende voller Überraschungen. Die beiden haben so viel Spaß, das muss man einfach gesehen haben! Ich liebe die beiden Chicas – mit und ohne High Heels. Natürlich ist alles übertrieben, aber es sind Sachen, die in der Modebranche wirklich passieren. Etwa wenn die PR-Agenten darum kämpfen, die besten Klienten zu bekommen. Da muss man nicht gleich Kate Moss töten“, kommentiert er lachend den überdrehten Insider-Blick in die Modewelt und ihren Celebrity Kult.

Übrigens ist auch Popstar Conchita Wurst mit an Bord. Sie leiht Supermodel Jourdan Dunn ihre Stimme!

Fotos: 20th Century Fox