Mittwoch, 03. August 2016, 11:37 Uhr

Kaley Cuoco wieder mal richtig verliebt

Kaley Cuoco ist wieder bis über beide Ohren verliebt. Die ‚The Big Bang Theory‘-Darstellerin trennte sich nach zwei Jahren Ehe von Tennisprofi Ryan Sweeting und scheint nun seit einigen Monaten wieder richtig glücklich – und zwar mit dem Millionär Karl Cook.

Kaley Cuoco wieder mal richtig verliebt

Die 30-Jährige ist ein riesiger Pferdefan und nimmt neben der Arbeit am Set der Erfolgsserie auch regelmäßig an Turnieren teil. Dieses Hobby teilt der neue Mann an ihrer Seite, wie man auf dem neuesten Instagram-Schnappschuss der Schauspielerin sehen kann. Unter eine Collage des Paares bei einem Ausritt schrieb sie: „Jemanden zu finden, mit dem man seine wahren Leidenschaften teilen kann, ist alles.“ Na mal schauen wie lange es diesmal hält…

Die Scheidung scheint Cuoco also nicht allzu sehr mitgenommen zu haben, immerhin darf sie aber auch das gemeinsame Haus in Tarzana und die Urlaubs-Villa am Strand von Santa Barbara behalten.

Ein von @normancook gepostetes Foto am

Mehr zu Kaley Cuoco: Nr. 3 ist nun auch noch tot

Laut ‚TMZ‘ erhält Sweeting allerdings 150.000 Dollar Unterhalt von der Blondine. Die Ehe des ehemaligen Traumpaares soll gescheitert sein, nachdem bekannt wurde, dass der Tennisstar abhängig von Schmerzmitteln war. Ein Bekannter der beiden verriet damals: „Die rosarote Phase war vorbei. Die beiden haben versucht, ihre Ehe mit schönen Dates zu retten. Ein verzweifelter Versuch.“

Foto: WENN.com