Mittwoch, 03. August 2016, 19:40 Uhr

Serena Williams ist stolz auf ihren Körper

Neues aus unserer beliebten Serie ‚The Power Of Photoshop‚, mit der wir das unermüdliche, aber verlogene Wirken von mehr oder weniger gelernten Grafikern mit dem Adobe-Bildbearbeitungsprogramm würdigen.

Serena Williams ist stolz auf ihren Körper

Serena Williams ist stolz auf ihren trainierten Körper. Die 34-jährige Tennisspielerin war schon immer offen, was ihren athletischen Körper angeht. Nun präsentiert sie sich kurz vor den Olympischen Spielen in Rio auf dem Cover des Magazins ‚Self‘ und sieht besser aus denn je.

Auf dem Titelbild zeigt sie ihren Waschbrettbauch und hat neben einem blau-weißen Sport-BH lediglich ein enges, schwarzes Höschen an. „Ich liebe meinen Körper und ich würde nichts daran ändern“, erklärte Möchtegern-Designerin Serena Williams ganz selbstbewusst. „Ich sage nicht, dass du meinen Körper mögen musst. Ich sage nur, dass du mich so nehmen sollst, wie ich bin. Denn ich werde ein Mädchen, das aussieht wie ich, prägen und ich möchte, dass sie sich gut mit sich selbst fühlt.“

Serena Williams ist stolz auf ihren Körper

Die Amerikanerin möchte bei den Spielen in Brasilien ihren Titel von London 2012 verteidigen und ihre insgesamt fünfte Goldmedaille gewinnen. Neben dem Einzelwettbewerb wird sie außerdem erneut mit ihrer Schwester Venus Williams im Doppel antreten.

Die beiden haben seit 2000 bereits drei goldene Auszeichnungen mit nach Hause gebracht.

Fotos: WENN.com, Self Mgazin