Mittwoch, 03. August 2016, 8:33 Uhr

Zayn Malik wird Produzent

Zayn Malik erobert Hollywood – allerdings nicht als Schauspieler, sondern als Produzent. Der ehemalige ‚One Direction‘-Star hat Gerüchten zufolge eine TV-Show über den Alltag einer Boyband entworfen, die nun von den Machern der US-amerikanischen Comedyserie ‚Entourage‘ produziert wird.

Zayn Malik wird Produzent

Ein Insider verriet der britischen ‚The Sun‘: „Das ist eine große Sache für Zayn. Er wollte seit langem Projekte außerhalb der Musikbranche machen und das war der perfekte Schachzug. Es geht um ein Thema, in dem er sich auskennt und er kann die Drehbuchautoren durch seine Erfahrungen beraten. Wenn die Serie gut läuft, wird er sich in der Branche einen Namen machen.“ Der ‚Cruel‘-Interpret, der derzeit versucht, sich als Solo-Künstler hervorzutun und sein Debütalbum ‚Mind of Mine‘ im März veröffentlichte, wird bei der Auswahl der Darsteller helfen und die Scriptwriter beim Drehbuch unterstützen, wenn die Castings nächsten Monat in Los Angeles beginnen.

Mehr zu Zayn Malik: „Ich mag fülligere Frauen“

Erst kürzlich hatte der 23-jährige Popstar verraten, dass er gerne in die Fußstapfen seines ehemaligen Bandkollegen Harry Styles treten möchte, der demnächst in Christopher Nolans heiß ersehntem Blockbuster ‚Dunkirk‘ zu sehen sein wird. Malik gestand im Interview: „Ich fing mit dem Schauspielern an, als ich in der Schule Theaterwissenschaft belegte. Die Musik kam danach. Ich hörte komplett damit auf, als ich mit der Band anfing, aber ich wäre auf jeden Fall interessiert, wenn mir jemand eine gute Rolle gibt.“

Foto: TNYF/WENN.com