Donnerstag, 04. August 2016, 13:20 Uhr

Best Dress of the Day (365): Cara Delevingne trägt Overknees

Sie ist unser Fashionliebling der Woche; Topmodel Cara Delevingne begeistert die Modewelt mit ihren extravaganten und rockigen Looks auf der aktuellen Promo-Tour zum neuen Kinoerlebnis „Suicide Squad“.

Best Dress of the Day (365): Cara Delevingne trägt Overknees

Cara Delevingne in Alexander McQueen
Zur Europapremiere des Films am Mittwochabend in London erschien die 23-Jährige in einem trendy Ensemble von Alexander McQueen. Der Style der berühmten Blondine punktet immer wieder ausgefallen, mit viel Leder und häufig mit schwarzer Spitze. Auch bei dem exklusiven Event am Londoner Leicester Square blieb Cara ihrem coolen Stil treu.

Mehr best Dresses gibt es hier!

Ihr schwarzes Outfit bestand aus einem transparenten Tüllkleid, kombiniert mit einer lässigen Lederjacke, die das Styling zum Hingucker werden ließ. Dazu wählte Cara feminine Overkneestiefel von Kultdesigner Christian Louboutin.

Best Dress of the Day (365): Cara Delevingne trägt Overknees

Cara Delevingne in Anthony Vaccarello
Auch bei der Hollywoodpremiere des Blockbusters am Dienstag wählte Delevingne ein Outfit, welches kunstvoll und edgy begeisterte und das sie selbstsicher und ladylike präsentierte. Diesmal setzte sie auf ein asymmetrisches Dress von Anthony Vaccarello, das mit Rüschen, gewagten Cut-Outs und einem stylishen Lederrock bestach. Ein tiefes, v-förmiges Dekolleté sorgte für den Wow-Effekt.

Cara kombinierte die extravagante Robe ebenfalls mit Overkneestiefeln, die hier allerdings mit luxuriösem Wildleder betörten. Dazu wählte die „Margos Spuren“-Darstellerin schwarzen Nagellack und betonte ihre Lippen mit einem intensiven Rotton. Eine große Welle im Haar sorgte für eine edle, glamouröse Note. Wir sind begeistert! (HA)

 

Fotos: Mario Mitsis/WENN.com, WENN.com