Donnerstag, 04. August 2016, 23:15 Uhr

Sylvie Meis so glücklich wie lange nicht?

Sylvie Meis fühlt sich offenbar stärker als nie zuvor. Die TV-Moderatorin scheint zur Zeit glücklich wie schon lange nicht mehr. Das könnte zum einen an einem neuen Mann in ihrem Leben liegen – angeblich turtelt sie bereits seit Ende 2015 mit einem Öl-Millionär.

Sylvie Meis so glücklich wie lange nicht?

Doch die 38-Jährige liebe auch einfach ihr Leben – da sie „mental und innerlich“ stärker geworden sei. „Ich bin wirklich glücklich wie nie und zufriedener als je zuvor“, verrät sie im Interview mit der ‚Gala‘. Nach ihrer gescheiterten Ehe mit Fußballer Rafael van der Vaart und ein paar weiteren Beziehungen, wisse die schöne Holländerin heute genau, was sie wolle: „Ehrlichkeit, Loyalität und Humor.“ Zudem möge sie es, „wenn ein Mann liebevoll“ sei. In Zukunft möchte sie ihr Privatleben besser schützen – das schließt auch ihren zehnjährigen Sohn Damian ein, der aus der Ehe mit van der Vaart stammt. Damit der nicht zu kurz komme, sei sie mittlerweile zu einem echten Organisationstalent gereift. „Ich kann das Jahr sehr gut durchplanen. Ich weiß ja, wann Schulferien sind“, so Meis.

Mehr zu Sylvie Meis: Spielerfrau ist kein Beruf

Und noch etwas habe sich im Laufe der Jahre geändert: „Ich nehme die Dinge nicht mehr so persönlich. Früher habe ich mir alles sehr zu Herzen genommen. Mittlerweile weiß ich, dass Schlagzeilen zum Geschäft gehören. Positive wie negative.“


Foto: FameFlynet/WENN.com