Donnerstag, 04. August 2016, 9:07 Uhr

Xenia Prinzessin von Sachsen und Rajab Hassan: Ein Pärchen zum Verlieben

Promipärchen Xenia Prinzessin von Sachsen (30) und Artist Rajab Hassan (26) konnten sich am Mittwochabend in der letzten Folge von ‚Das Sommerhaus der Stars‘ bei verschiedenen Paar-Challenges gegen Thorsten Legat (47) und seine Gattin Alexandra (49) durchsetzen.

Xenia Prinzessin von Sachsen und Rajab Hassan

Christian Töpperwien (42) und Magey Kalley (28) schieden als erste aus. Damit gewann eines der schlussendlich beliebtesten Pärchen die vierteilige RTL-Show, bei der gestern Abend 2,5 Millionen zusahen. Beide kassierten zum Schluß 50.748,50 Euro dürfen sich fortan mit dem seltsamen Titel „DAS Promipaar 2016“ schmücken. Die beiden sind so unaufgeregt sympathisch, dass man sich durchaus mehr mit ihnen im Fernsehen vorstellen kann.

Im Interview mit RTL sprachen das hübsche Pärchen über ihre Beziehung. Hier ein Auszug.

Xenia Prinzessin von Sachsen und Rajab Hassan: Ein Pärchen zum Verlieben

Wie gehen Sie im Alltag miteinander um?
Xenia Prinzessin von Sachsen: Ich würde sagen, dass wir im Alltag gut zusammenpassen. Wir hängen nicht den ganzen Tag aufeinander. Wenn wir was zusammen unternehmen, machen wir immer was Besonderes. Aufräumen tue ich meistens. Beim Kochen wechseln wir uns immer ab. Rajab denkt zwar, er könne besser kochen als ich, aber er isst mein Essen trotzdem gerne.

Also gibt es in Puncto Essen auch manchmal Stress?
Rajab Hassan: Nein, beim Essen eigentlich weniger. Ich esse, was auf den Tisch kommt. Meistens.“
Xenia Prinzessin von Sachsen: Das ist nicht wahr. Er macht nämlich ‚Low Carb‘. Das ist der größte Schwachsinn, den es auf der Welt gibt. Die Leute essen sechs Tage lang keine Kohlehydrate und an einem Tag in der Woche flippen sie komplett aus und essen alles. Dann isst Rajab auch einfach mal eine ganze Keks-Packung alleine auf. Und wenn ich dann abends Lust auf Kekse habe, sind keine mehr da…

Xenia Prinzessin von Sachsen und Rajab Hassan: Ein Pärchen zum Verlieben

Was macht Ihre Partnerschaft stark?
Rajab Hassan: Dass wir sehr gegensätzlich sind, aber trotzdem zusammen funktionieren.

Was schätzen Sie aneinander?
Xenia Prinzessin von Sachsen: Ich schätze an Rajab, dass er aufrichtig und ehrlich ist. Er ist auch echt hübsch. Und vor allem schätze ich ihn dafür, dass er mich lieb, weil ich ‚Ich‘ bin und nicht, weil ich eine Prinzessin bin.
Rajab Hassan: Ich schätze an Xenia, dass sie eine sehr aufrichtige und liebvolle Person ist. Mit ihr kann man über alles reden und sie hilft, wo sie kann.

Xenia Prinzessin von Sachsen und Rajab Hassan: Ein Pärchen zum Verlieben

Sie sind seit sechs Jahren ein Paar. Was hat Sie stark gemacht?
Xenia Prinzessin von Sachsen: Ich denke, dass wir durch die Sachen, die uns passiert sind, zusammengewachsen sind. In sechs Jahren passieren natürlich viele traurige Sachen, viele glückliche Sachen, viele Erfolge und Misserfolge. All das durchzustehen, ohne sich zu trennen, hat uns extrem stark gemacht.

Mehr: Umfrage „Sommerhaus der Stars“: Die meisten lieben Thorsten Legat und Gattin


Fotos: RTL