Freitag, 05. August 2016, 21:25 Uhr

Kylie Jenner und Tyga: Haben sie sich jetzt doch verlobt?

Haben sich Ich-Darstellerin Kylie Jenner (18) und ihr On/Off/(On-Freund, US-Rapper Tyga (26) nun etwa doch verlobt? Der Musiker gab sich jetzt in einem Interview in der Sendung ‚Hollywood Today Live’ jedenfalls sehr mysteriös, was eine klare Antwort darauf betrifft.

Kylie Jenner und Tyga: Haben sie sich jetzt doch verlobt?

Seit letztem Monat gibt es erneut Gerüchte, die beiden könnten sich dieses Mal tatsächlich verlobt haben. Der Grund: diverse Instagram-Bilder sowie Snapchat-Postings, bei denen sich Miss Jenner mit einem großen Diamantklunker am linken Ringfinger zeigte. Zu der Frage einer möglichen Hochzeit wurde Tyga dann aber auch nicht wirklich konkreter und äußerte nur: „Ich weiß nicht.“ Der Moderator gab sich daraufhin jedoch nicht zufrieden und erwiderte: „Was meinst du mit du weißt es nicht? Hast du ihr den Ring gegeben?“ Daraufhin antwortete der Ex-Verlobte von Blac Chyna (28) weiterhin sehr schwammig: „Wir müssen sehen.“

Mehr zu Kylie Jenner: Jetzt jammert sie schon wegen grauer Haare

Auf Nachfrage, ob er nur nichts sagen wolle, um Spoiler für die Reality-Show ‚Keeping Up With The Kardashians’ zu vermeiden, erklärte er nur: „Ich möchte es nicht verraten.“ Na, diese Aussage könnte doch tatsächlich andeuten, dass der 26-Jährige seiner On-/Off-Freundin einen Antrag gemacht hat. Letzten Monat soll der Rapper offenbar auch bei einem Juweliergeschäft gesehen worden sein. Und das just einen Tag bevor die Halbschwester von Kim Kardashian (35) ihren Klunker in den sozialen Medien präsentierte. ‚E! Online’ dementierte dann aber (wieder einmal) alle Gerüchte über eine mögliche Verlobung.

Ein „Insider“ verriet: „Es würde jetzt nicht passieren aber sie [Kylie Jenner] denkt immer mehr daran und möchte eine Zukunft mit ihm.“ Da stellt sich doch die Frage: Heizen die beiden regelmäßig die Spekulationen in dieser Richtung an, nur um Aufmerksamkeit zu bekommen oder steckt dieses Mal mehr dahinter? (CS)

Foto: Instagram