Freitag, 05. August 2016, 17:19 Uhr

Michael Douglas: Sohn Cameron früher pfui, heute hui!

Cameron Douglas (37), Sohn von Hollywoodstar Michael Douglas (71) und Ex-Frau Diandra ist nach sieben Jahren hinter Gittern wieder frei und nicht mehr wiederzuerkennen. Früher noch ein aufgedunsener Drogen-Junkie, zeigt er sich nun in einem Instagram-Bild mit heißem Body, coolen Tattoos und moderner Kurzhaarfrisur.

Michael Douglas: Sohn Cameron früher pfui, heute hui!

Dabei ist er snem berühmten Vater ja wie aus dem Gesicht geschnitten! Die Zeit hinter schwedischen Gardinen wegen Besitzes von Heroin und Verkaufs von Meth scheint ihm in dieser Hinsicht jedenfalls gut bekommen zu sein. Derzeit wohnt der 37-Jährige in einer Resozialisierungseinrichtung in Brooklyn, New York. Laut dem US-Klatschportal ‚Radar Online’ muss er sich da an strikte Regeln halten, soll aber in der Stadt trotzdem regelmäßig unterwegs sein. Und das würde auch Sinn ergeben. Seit seiner Freilassung soll der Ex-Knacki nämlich für eine Filmproduktionsgesellschaft arbeiten sowie laut ‚Daily Mail’ auch für das Wäscheunternehmen ‚Voyeur’ modeln. Genauso, wie sich sein äußeres Erscheinungsbild geändert hat, so scheint sich mittlerweile auch in seinem Inneren etwas getan zu haben.

War früher noch das Nachtleben und Feiern im Fokus, wurde diese Oberflächlichkeit offenbar durch etwas Tiefgründigkeit ersetzt. Wie der Herr nämlich vor zwei Tagen auf Instagram mitteilte, wolle er „Gedichte, die ich geschrieben habe, mit euch teilen. Sie sind ein kleiner Teil einer viel größeren Perspektive… ,The Jewel of My Life, Timeless Beauty and Ethereal Light.“‚ Dazu postete er ein Bild mit seiner neuen Freundin Viviane Thibes, einer brasilianischen Yoga-Lehrerin. Das Foto wurde noch zu seiner Zeit im Gefängnis aufgenommen. Dann darf man ja in naher Zukunft auf die tiefen Einblicke in Cameron Douglas’ Seele gespannt sein…(CS)

Foto: Instagram