Samstag, 06. August 2016, 10:42 Uhr

Britney Spears hat jetzt (angeblich) 46 Millionen angehäuft

Britney Spears hat 2015 wieder ordentlich abgeräumt. Nach ihrem Absturz im Jahre 2007 haben sie viele schon abgeschrieben. Doch fast zehn Jahre später scheint die Pop-Prinzessin wieder ganz oben angekommen zu sein.

Britney Spears hat jetzt (angeblich) 46 Millionen angehäuft

Wie ‚TMZ‘ berichtet, habe die Sängerin allein im Jahr 2015 stolze 13,3 Millionen Dollar (13 Millionen Euro) eingenommen. (Anderen Schätzungen zufolge waren es 10,6 Mio Dollar). Abzüglich aller Steuern und weiterer Ausgaben habe sich ihr Vermögen damit insgesamt auf rund 46 Millionen Euro angehäuft. Dennoch gibt die 34-Jährige ihr Geld aber weiterhin gerne aus. Aus Dokumenten geht hervor, dass der Star 2015 über sieben Millionen Euro ihres Vermögens verprasste – etwa 61,000 Euro gingen für Massagen, Friseur- und Nagelstudiobesuche drauf, für die Aufstockung ihrer Garderobe ließ sie etwa 57,000 Euro springen.

Video: Britney Spears hüpft hier ins Bett dieses berühmten Mannes…

Doch auch ihre Haustiere kamen nicht zu kurz: Britneys Hunde Hannah und Lacey durften sich über Spielzeug, edles Futter und Hundesalonbesuche im Gesamtwert von rund 33,000 Euro freuen. Vor allem ihre Las Vegas Show ‚Piece Of Me‘ dürfte zum Geldsegen der hübschen Künstlerin beigetragen haben. Seit 2013 steht die ‚Baby One More Time‘-Interpretin (oben mit Sohnematz Jayden) fast täglich auf der Bühne des ‚Planet Hollywoods‘, die Reihe wurde bis 2017 verlängert.

Foto: Instagram