Sonntag, 07. August 2016, 13:52 Uhr

Amber Rose: "Deshalb sieht meine Haut auch so toll aus"

Ich-Darstellerin Amber Rose ist ganz langweilig im Bett. Die Ex-Freundin von Kanye West gilt als absolute Sexbombe – doch privat gehe es in ihrem Schlafzimmer ganz „normal“ zu.

Amber Rose: "Deshalb sieht meine Haut auch so toll aus"

„Die meisten wären geschockt, wie normal!“, erläuterte die 32-Jährige in ihrer eigenen TV-Sendung ‚The Amber Rose Show‘. So habe sie zum Beispiel auch noch nie in ihrem Leben ein Sextoy ausprobiert. „Die Leute denken, ich würde jeden Tag wilde Orgien feiern und verrückte Sexspiele machen – aber ich bin wirklich nur ein normales Mädchen“, gab die Ex-Stripperin zu.

Mehr zu Amber Rose: Frauen werden konstant gemobbt

Dennoch hätte sie mit sich alleine sehr viel Spaß: „Ich masturbiere die ganze Zeit. Mindestens einmal am Tag. Deshalb sieht meine Haut auch so toll aus“, offenbarte die glatzköpfige Schönheit. Dass sie aktuell keinen Freund habe, erklärt sie sich so: „Männer haben Angst vor mir. Wenn ich auf ein Date gehe, dann stehen die Männer zitternd vor mir.“ Die Kerle wären so eingeschüchtert von ihr, dass sie sogar fragen würden, was man für sie tun könne. „Ich sage dann: ‚Wenn du in einen Laden gehst, für einen Euro eine Karte kaufst und dann was Nettes draufschreibst – das reicht mir schon.“

Foto: VH1/WENN.com