Dienstag, 09. August 2016, 18:39 Uhr

Justin Timberlake: *N SYNC-Reunion auf Geburtstagsfeier

Fans der US-Boygroup *N SYNC mit Ex-Mitglied Justin Timberlake (35) waren vermutlich am Boden zerstört, als diese sich 2002 auflöste. Jetzt gab es aber eine kleine überraschende Reunion zum Geburtstag von Sänger JC Chasez (40).

Justin Timberlake: *N SYNC-Reunion auf Geburtstagsfeier

Bei dessen Feier trafen sich nämlich alle fünf ehemaligen Boygroup-Mitglieder (Justin Timberlake, JC Chasez, Chris Kirkpatrick, 44, Joey Fatone, 39 und Lance Bass, 37) wieder. Das ließ Mister Timberlake seine Fans dann auch heute mit einem Instagram-Bild wissen, das er so kommentierte: „JCs 40ter…Und, wenn ihr es nicht wisst, dann wisst ihr es jetzt…“

Das Gruppen-Foto zeigt, dass die Herren alle mittlerweile ein wenig ins Alter gekommen sind. Bei dem ein oder anderen haben sich über die Jahre auch noch ein paar Fettpölsterchen angesammelt, wie das eben manchmal so ist.

Justin Timberlake: *N SYNC-Reunion auf Geburtstagsfeier

*N SYNC gründeten sich 1995 und galten bis zu ihrer Auflösung neben den Backstreet Boys als eine der erfolgreichsten Boygroups ihrer Zeit. Zu ihren großen Hits zählten unter anderem ‚I Want You Back’, ‚Bye Bye Bye’ und ‚It’s Gonna Be Me’. Mister Timberlake verließ dann als erster die Band, um eine Solo-Karriere zu verfolgen (erstes Solo-Album ‚Justified’, 2002). Während sich dieser zum Musik-Superstar entwickelte, konnten die anderen ehemaligen Mitglieder mit ihren jeweiligen Projekten (Solo-Popsänger, Schauspielerei) bisher nicht an die Erfolgszeiten anknüpfen. Ob die kleine Reunion vielleicht auch auf eine nochmalige musikalische Zusammenarbeit hoffen lässt? Man darf gespannt sein…(CS)

Foto: WENN.com