Dienstag, 09. August 2016, 9:08 Uhr

Reese Witherspoon: Hauptrolle in Independent-Komödie

Reese Witherspoon wird in der Independent-Komödie ‚Home Again‘ die Hauptrolle übernehmen. Die Schauspielerin konnte für das Projekt der Autorin Hallie Meyers-Shyer gewonnen werden, wie das Magazin ‚Variety‘ berichtete.

Reese Witherspoon: Hauptrolle in Independent-Komödie

Die Schreiberin ist die Tochter der berühmten Nancy Meyers, die nicht nur die Drehbücher für ihre Filme schreibt, sondern auch selbst Regie führt. Ihre Tochter wird es ihr in dem Projekt mit dem blonden Star gleichtun. In dem Streifen geht es um eine kürzlich geschiedene Frau, die mit ihren beiden Kindern in Los Angeles ganz von vorne anfangen will. Natürlich verläuft hierbei alles sehr chaotisch, vor allem nachdem die allein erziehende Mutter dazu einwilligt, drei äußerst charismatischen jungen Herren behilflich zu sein.

Mehr: Reese Witherspoon glaubt an Gespenster (und ihren Opa im Theater)

Zu Beginn wurde Rose Byrne für die weibliche Protagonistin vorgesehen, doch nun konnte Hallie Meyers-Shyer, wohl durch die Kontakte ihrer Mutter, die ‚Oscar‘-Gewinnerin für ihr Projekt an Bord holen. Die 40-Jährige hat derzeit alle Hände voll zu tun: Sie übernimmt eine der Stimmen in dem Animations-Musical ‚Sing‘, außerdem arbeitet sie noch an einer ‚HBO‘-Mini-Serie namens ‚Big Little Lies‘. Als ob ihr Terminkalender noch nicht voll genug wäre, sicherte sich die Feministin zusammen mit ihrer Produktionsfirma ‚Pacific Standard‘ die Filmrechte an Robin Gerbers Buch ‚Barbie and Ruth‘ über die Erfinderin der Puppe mit Kult-Status.

Foto: Pacific Coast News/WENN.com