Mittwoch, 10. August 2016, 11:10 Uhr

Bruno Mars bald mit eigener Show in Vegas?

Bruno Mars soll bald regelmäßig in Las Vegas auftreten. Der ‚Just The Way You Are‘-Interpret wird Berichten zufolge demnächst regelmäßig im ‚Caesars Palace‘ in der Casino-Metropole auftreten. Für jeden Auftritt soll der Sänger stolze 750.000 Dollar erhalten.

Bruno Mars bald mit eigener Show in Vegas?

Ein Insider verriet der Zeitung ‚The Sun‘: “ ‚Caesars‘ findet, dass Bruno etwas komplett anderes mitbringen wird – er kann singen, tanzen und spielen. Seine Musik gefällt Menschen jedes Alters und er zieht ein riesiges Publikum an. Das wird eine Schock für die Musikindustrie. Bruno wird dann in Vegas seine nächste Tour machen, statt um die Welt zu reisen. Wären die Dinge anders gelaufen, hätte Michael Jackson jetzt eine Las Vegas-Show. Bruno ist die moderne Version, die dem am nächsten ist.“

Mehr: Bruno Mars startet Zusammenarbeit mit Skrillex

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Mars‘ Album später veröffentlicht wird als geplant. Sein Vater Pete Hernandez erklärte: „Es soll im März herauskommen, aber weil er den ‚Super Bowl‘ gemacht hat, wurde er einige Monate zurückgeworfen. Bruno hat sieben großartige neue Songs – ich habe sie gehört – aber das Album kommt jetzt erst im September oder Oktober raus, damit es sich für die nächsten ‚Grammy‘-Awards qualifizieren kann.“

Foto: WENN.com